Zwangsversteigerung 1/2 Anteil an Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 1/2 Anteil an Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.12.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal 1.043 des Amtsgerichts Halle (Saale), Thüringer Straße 16, Halle (Saale), öffentlich versteigert werden:

Der Verkehrswert des Grundbesitzes nebst Zubehör ist bzgl. des hälftigen Miteigentumsanteils auf 36.000,00 EUR festgesetzt.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
553 K 15/19
Termin:
08.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
36.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.08.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
553 K 15/19
Termin:
08.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
36.000,00 €
Wohnfläche ca.:
105 m²
Grundstücksfläche ca.:
620 m²
Heizungsart:
Elektroheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um den 1/2 Anteil an einem Einfamilienhaus mit zwei Nebengebäuden und zwei Garagen.

Das teilweise unterkellerte Wohngebäude ist um/vor 1900 erbaut worden, nach 1990 wurden einige Modernisierungs-/ Veränderungsmaßnahmen durchgeführt. Die Wohnräume liegen im Erd- und Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 105 m². Es liegen einige Schäden vor (betrifft insbesondere Dachgeschossbereiche).

Raumaufteilung - Gestaltungs-/Nutzungskonzeption:

Erdgeschoss: Flur (Zugang über Wintergarten), vom Flur aus Zugang zur Küche und zum Wohnzimmer, vom Wohnzimmer Zugang zum zweiten Zimmer, von der Küche aus Zugang zum Sanitärraum, im nördlichen Bereich auf der Ostseite ist ein von außen bzw. über das angrenzende Nebengebäude zugänglicher Raum (schlechter Zustand).
Dachgeschoss: Zugang vom EG-Flur aus, Flur mit Zugang zum ausgebauten DG-Bereich mit zwei Zimmern (Durchgangsräume mit Fenstern auf Ostseite), vom Flur aus erfolgt auch der Zugang zum südlichen DG-Bereich mit zwei Dachbodenräumen (Durchgangsräume).

Nebenbebauung:
- Position 2: ursprünglich einfache Stall-/ Schuppenbebauung, nach 1990 im westlichen Innenbereich teilweise ausgebaut - ein kleinbüroartiger Raum, ein Sanitärraum (Waschbecken, WC) und entsprechend gestaltet/ausgestattet - u.a. Elektro-heizgeräte, Wand-/Deckengestaltungen, Fußböden und Wände teilweise gefliest, im östlichen Bereich vernachlässigte Altzustände.
- Position 3: ehemals Stall-/Schuppenbebauung, nach 1990 teilweise verändert/umgebaut für ergänzende Nebennutzungen - 3 Raumbereiche.
- Position 4: zwei Garagen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Dach: Satteldach ohne Kniestock (Holzkonstruktion, Dachsteindeckung), auf Ostseite mit Erker/Gaube; teilweise mit Pultdach.
Fenster: Kunststofffenster.
Fußböden: Unterkonstruktionen, Holzdielung, Teppich-/ Kunststoffbeläge, teilweise Fliesen/ Platten.
Beheizung: dezentral - Elektroheizgeräte (nur teilweise bzw. nicht in allen Räumen (DG nicht beheizbar); im Wohnzimmer (EG) ein Kamin.
Warmwasser: im EG über Elektro-Durchlauferhitzer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Landsberg (ca. 14.996 Einwohner), im Ortsteil Oppin.

Das Grundstück wird im nördlichen Bereich durch den "Wurper Weg" begrenzt und hat im südwestlichen Bereich eine Anbindung zur Straße "Burggraben" - südwestlich gegenüber befindet sich ein Friedhof.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Halle (Saale)
Thüringer Str. 16
06112 Halle

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstage zusätzlich: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle 0345/220-5022 / -4124

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
553 K 15/19
Termin:
08.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
36.000,00 €
Wohnfläche ca.:
105 m²
Grundstücksfläche ca.:
620 m²
Heizungsart:
Elektroheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Burggraben 3
06188 Landsberg-Oppin

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns