Zwangsversteigerung 7-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 7-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.02.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Schwalmstadt, Steinkautsweg 2, Zimmer 101, öffentlich versteigert werden:

Eigentumswohnung mit 7 Zimmern
Verkehrswert: 100.000,00 €

Kassenzeichen für Sicherheitsleistung: 8748708128.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
32 K 11/18
Termin:
02.02.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
18.10.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
32 K 11/18
Termin:
02.02.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wohnfläche ca.:
189 m²
Baujahr ca.:
1972
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 7-Zimmerwohnung Nr. 2 im ursprünglichen Wohnhaus nebst Garage.

Die im Ursprungsgebäude gelegene Wohnung Nr. 2 hat eine zweckmäßige „einer Doppelhaushälfte entsprechende“ Grundrissgestaltung mit sieben Zimmern, zwei Küchen, Bad, Balkon und drei Abstell- bzw. Kellerräume mit einer sehr großen, in der vorliegenden Lage nicht stark nachgefragten Wohnfläche von ca. 189 m².

Die Garage ist entlang des Erschließungswegs als Grenzbebauung ausgeführt.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Bei dem auf dem Bewertungsgrundstück vorhandenen Gebäudebestand handelt es sich um ein in 1972 errichtetes Wohnhaus, das 2001/02 mit einem Wohnhausanbau versehen wurde. Im ursprünglichen Wohnhaus befindet sich die Wohnung Nr. 2 und im giebelseitigen Anbau die zu bewertende Wohnung Nr. 1. Bei beiden Gebäudeteilen handelt es sich um eingeschossige massiv in Mauerwerk errichtete voll unterkellerte Gebäude mit nicht ausgebautem Dachgeschoss.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Sanitärausstattung: gute sanitäre Ausstattung und normale Armaturen.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminatfußboden, PVC-Bodenbelag, Teppichbodenbelag.
Heizung: Die Beheizung der Wohnung erfolgt über einen Ölheizkessel mit separatem Warmwasserspeicher, Stahlblechheizkörper mit Thermostatventilen und Fußbodenheizung.
Gemeinschaftseigentums:
Im Gemeinschaftseigentum befinden sich lediglich der Heizungsraum, das Öllager und der Dachboden beider Gebäudeteile.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt liegt am westlichen Ortsrand von Schrecksbach-Röllshausen.

Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind vorhanden, der mittel- bis langfristige Bedarf kann z.B. in Neukirchen, Schwalmstadt und Alsfeld gedeckt werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Schwalmstadt
Steinkautsweg 2
34613 Schwalmstadt

Telefon: Geschäftsstelle 06691/9643-66
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
32 K 11/18
Termin:
02.02.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wohnfläche ca.:
189 m²
Baujahr ca.:
1972
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Merzhäuser Straße 2
34637 Schrecksbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns