Corona - Stand der Dinge bei versteigerungspool.de sowie den Amtsgerichten in Deutschland

Liebe Besucher und Bieter-Interessenten von versteigerungspool.de.

Die Amtsgerichte sind laufend dabei, Zwangsversteigerungs-Termine neu zu terminieren, durchzuführen, sowie die für solche Termine erforderlichen CORONA-Schutzmaßnahmen festzulegen. Selbstverständlich werden diese immer wieder an die aktuelle Lage angepasst. Amtsgerichte, die bei uns veröffentlichen, unterstützen wir dabei tatkräftig. Sobald Amtsgerichte uns über Schutzmaßnahmen informieren, veröffentlichen wir diese auf der Stammseite des jeweiligen Amtsgerichtes SOWIE auch auf der jeweiligen Objekt-Exposé-Seite.

Wir bitten Sie, vor der Wahrnehmung eines Versteigerungs-Termins im Amtsgericht, die aktuellen Informationen zu den CORONA-Schutzmaßnahmen auf versteigerungspool.de einzusehen. Die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gewährleistet den Schutz vor Covid-19 für Sie als Bietinteressent und alle anderen Teilnehmer der Versteigerung, sowie eine Entlastung der Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger.

Wenn Sie weitergehende fachliche Fragen zu Zwangsversteigerungen haben, finden Sie in unserem Fachforum "zv-forum.de" wertvolle Antworten. Wir bitten sie dabei um Verständnis, dass wir für diese Informationen keine Gewähr bzgl. Vollständigkeit oder inhaltliche Fehler geben können.

Wir halten Sie auf diesem Weg weiterhin auf dem Laufenden. 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von versteigerungspool.de

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.03.2022 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Zweibrücken, Herzogstraße 2, 66482 Zweibrücken, Sitzungssaal 3, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 205.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Dokumente als PDF
Aktenzeichen:
1 K 24/19
Termin:
23.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
205.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.01.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 24/19
Termin:
23.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
205.000,00 €
Wohnfläche ca.:
200 m²
Grundstücksfläche ca.:
431 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1964
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Carport:
Carport
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 1-geschossge, voll unterkellerte Wohnhaus mit zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1964 errichtet. Der bauliche Zustand ist befriedigend. Ein allgemeiner Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf konnte festgestellt werden.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 200 m², verteilt auf jeweils ca. 100 m² im EG und DG.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Dachform: Sattel-Giebeldach.
Heizung: Öl-Zentralheizung.
Warmwasser: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: Mindeststandard, Ausstattungswert 1 nach RAL RG 678, einfache fernmelde- und informationstechnische Anlagen.
Besondere Bauteile: Balkon/e, Carport, Wintergarten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Contwig (ca. 4.800 Einwohner).

Das rechteckige Grundstück liegt in einem allgemeinen Wohngebiet am Dorfrand. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus überwiegend 2-geschossigen Ein- und Mehrfamilienhäusern in aufgelockerter Bauweise und stillem Gewerbe. Die Wohnlage wird als einfach eingestuft.

Das Zentrum, Bus/Straßenbahn und der Bahnhof können nach jeweils 5 Fußminuten erreicht werden. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs und Kindergarten sind vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Zweibrücken
Herzogstr. 2
66482 Zweibrücken

Telefon: Geschäftsstelle 06332/805-183
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Wichtiger Hinweis:

Aktuelle Hinweise des Versteigerungsgerichts:

Das Amtsgericht Zweibrücken ist weiterhin bestrebt, auch in Zeiten der Coronapandemie Zwangsversteigerungstermine stattfinden zu lassen. 

Seit dem 13. Dezember 2021 gilt im Zuge des Inkrafttretens der Neunundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) vom 3. Dezember 2021 beim Amtsgericht Zweibrücken die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) auch für Bietinteressenten und Zuhörer (nähere Infos siehe im Internet unter https://agzw.justiz.rlp.de/de/startseite/). 
Beachten Sie dabei, dass eine Testmöglichkeit/-stelle bei Gericht nicht eingerichtet ist. Ein selbst durchgeführter Test erfüllt die Voraussetzung nicht. Es ist somit ein Testnachweis (Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden und bei einem PCR-Test maximal 48 Stunden alt) einer hierfür zertifizierten Stelle erforderlich. Darüber hinaus geltend die landesrechtlichen, allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.
 
Hinweis für Verfahrensbeteiligte (§ 9 ZVG):
Die 3G-Regel gilt derzeit nicht für Verfahrensbeteiligte. Bringen Sie daher die Ihnen zugesandte gerichtliche Mitteilung über die Anberaumung des Versteigerungstermins zum Termin mit, um Ihre Beteiligtenstellung bei Bedarf nachweisen zu können. Sie müssen jedoch damit rechnen, dass kurzfristig im Rahmen einer sitzungspolizeilichen Anordnung bestimmt werden kann, dass die 3G-Regel auch für Verfahrensbeteiligte gilt und dass Sie hierüber erst beim Betreten des Gerichts bei der Einlasskontrolle Kenntnis erhalten.

» Weitere Infos

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Frau Anja Severin - Kreisssparkasse Saarpfalz (Tel: 06841/100-1150)

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 24/19
Termin:
23.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
205.000,00 €
Wohnfläche ca.:
200 m²
Grundstücksfläche ca.:
431 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1964
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Carport:
Carport
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Dörrenbachstraße 8
66497 Contwig

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns