Zwangsversteigerung Gasthaus mit Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Gasthaus mit Wohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 27.11.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Uelzen, Fritz-Röver-Str. 5, 29525 Uelzen, Saal 3, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 325.000,00 €

Objektbeschreibung:
Gasthaus mit Restaurant, Fremdenzimmern, Wohnung und Kegelbahn

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
7 K 28/18
Termin:
27.11.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Gaststätte
Verkehrswert:
325.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.04.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
7 K 28/18
Termin:
27.11.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Gaststätte
Verkehrswert:
325.000,00 €
Wohnfläche ca.:
103 m²
Nutzfläche ca.:
602 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.239 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
unbekannt
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
verpachtet

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Gasthaus mit Restaurant, Fremdenzimmern, Wohnung und Kegelbahn.

Das Ursprungsbaujahr des in Massivbauweise errichteten Gebäudes ist unbekannt. Ca. 1931 erfolgte die Erweiterung als Bäckerei (Nordteil), der Aufbau der Wohnung über der Bäckerei ca.1936 und der Umbau der Bäckerei in eine Gastwirtschaft sowie der Neubau einer Kegelbahn ca. 1966. Ca. 1979 entstand der Küchenanbau. Umbau und tlw. Aufstockung samt Modernisierung fand ca. 1989/1990 statt. Es zeigt sich ein allgemein guter gepflegter Gesamteindruck.

Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 602 m², davon:

Gast-/ Clubräume/ Keglerstube - rd. 159 m².
Küche mit Nebenräumen - rd. 55 m².
Sanitärbereiche EG - rd. 16 m².
Obergeschoss mit 9 Fremdenzimmern - rd. 187 m².

Die Wohnung im DG verfügt über eine Wohnfläche von ca. 103 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt verpachtet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: Holzfenster mit Sprossen und Isolierverglasung, z.T. auch in Kunststoffrahmen, Dachflächenfenster und elektrisch betriebene Oberlichter.
Bodenbeläge: Erdgeschoss überwiegend Estrich mit Platten-/ Fliesenbelag und Laminat, im Ober- und Dachgeschoss auch Holzfußboden/ Trockenbau mit Laminat sowie Platten-/ Fliesenbelag.
Heizung: Warmwasserzentralheizung über Gasheizkessel (Bauj. 1986) und Blockheizkraftwerk (Bauj. 2014), die Anlagen befinden sich im Nebengebäude B.
Elektroinstallation: der Nutzung entsprechend, auch Kraftstromanschlüsse sowie eingebaute Deckenstrahler.
Sanitäre Installation: WC´s für Damen und Herren // Sanitärräume zu den Fremdenzimmern (Dusche, WC, Waschbecken) // Wohnung mit Wanne, Dusche, WC, Waschbecken.
Besondere Bauteile: Dachgaube, Stahlaußentreppe (als Nottreppe zum Clubzimmer), Kelleraußentreppe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bad Bodenteich.

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück liegt an der Neustädter Straße, diese bildet hier die Ortsdurchfahrt der Landesstraße L 265 /L 270 mit einem hohen Verkehrsaufkommen und damit einhergehenden erheblichen Immissionen. Der Bereich des Wertermittlungsobjektes dient gemischten Nutzungen. Die nähere Umgebung ist überwiegend mit Wohn- u. Geschäftshäusern und entsprechenden Nebengebäuden bebaut. Östlich grenzt der Bachlauf eines Nebenarmes der Aue an.

In Bad Bodenteich befinden sich Versorgungsmöglichkeiten z.T. über den täglichen Bedarf hinaus sowie Kindergärten, Schulen und praktische Ärzte. Weiterführende Schulen, Großarbeitsstätten, Fachärzte, Freizeiteinrichtungen und solche für kulturelle Zwecke sind im Kreisgebiet ausreichend vorhanden. Bad Bodenteich ist durch den vorhandenen Bahnhof (Nahverkehrsstreckte Uelzen-Braunschweig) und durch Busverbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Uelzen
Fritz-Röver-Str. 5
29525 Uelzen

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr
Tel. Geschäftsstelle:
0581-8851-151
0581-8851-152
0581-8851-153

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
7 K 28/18
Termin:
27.11.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Gaststätte
Verkehrswert:
325.000,00 €
Wohnfläche ca.:
103 m²
Nutzfläche ca.:
602 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.239 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
unbekannt
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
verpachtet

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Neustädter Straße 19
29389 Bad Bodenteich

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns