Zwangsversteigerung Reihenendhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Reihenendhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.10.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mannheim, A 2, 1, 68159 Mannheim, Raum B 001, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Schwetzingen:
Gemarkung Schwetzingen, Flurstück 6316, Gebäude- und Freifläche, Berliner Straße 23d mit 311 m², Blatt 389.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr -):
zweigeschoss. Wohnhaus (Reihenendhaus) mit ausgebautem Dachgeschoss und ca. 150 m² Wohnfläche, dazu 2 Garagen; Geb.baujahr ca. 1973. Die Zufahrt zur gartenseitig gelegenen Garage ist nur eingeschränkt möglich.

Verkehrswert: 310.000,00 €


» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
3 K 43/18
Termin:
10.10.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
310.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
10.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
3 K 43/18
Termin:
10.10.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
310.000,00 €
Wohnfläche ca.:
150 m²
Grundstücksfläche ca.:
311 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1973
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
teilvermietet / eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenendhaus mit zwei Garagen.

Das unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1973 in Massivbauweise errichtet. Die Besonnungs- und Belichtungsverhältnisse sind aufgrund der umgebenden Bebauung etwas eingeschränkt. Stoß- und Querlüftung ist möglich. Es zeigt sich eine funktionsgerechte Grundrissgestaltung mit Freisitz/Loggia.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 150 m² teilen sich auf in:

EG: Wohnen, Essen, Küche, Windfang, WC und Diele - Wohnfläche ca. 64,56 m².
OG: Eltern, Kind, Küche, Bad, Diele und Balkon - Wohnfläche ca. 62,67 m².
DG: ca. 22 m².

Die nicht unterkellerte gartenseitige Garage wurde in etwa zeitgleich mit dem Wohnhaus als Fertiggarage mit einer mittleren Länge von rd. 5 m bei einer mittleren Tiefe von rd. 3 m errichtet. Die Außenwände (verputzt, gestrichen), Decke und Bodenplatte sind aus Stahlbeton gefertigt. Das Dach ist als Flachdach mit innenliegender Entwässerung ausgebildet, das Garagentor als Stahlschwingtor mit Belüftungsöffnung hergestellt.

Die straßenseitige Garage hat man ca. 1985 direkt an der nördlichen Giebelseite des Reihenendhauses ebenfalls als Fertiggarage mit ähnlichem Ausstattungsstandard wie die gartenseitige Garage mit einer mittleren Länge von rd. 5 m und einer mittleren Breite von rd. 3 m erbaut. Der gartenseitige Abschluss bildet ein Stahlschwingtor während der straßenseitige Abschluss von einem elektrifizierten Stahlschwingtor mit Türelement gebildet wird.

Der Bewertungsgegenstand entspricht in seiner Konstruktion und seinem Grundrissaufbau überwiegend dem Standard der Baualtersklasse bzw. dem Jahr der Veränderungen. Die baulichen Anlagen zeigen soweit erkennbar im Wesentlichen einen Allgemeinzustand entsprechend der Baualtersklasse bzw. dem Jahr der Veränderungen. Es wurden kleine Modernisierungen im Rahmen der Instandhaltung durchgeführt.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die wohnwirtschaftlich genutzten Räume im Untergeschoss ebenso vermietet wie Teile des Erdgeschossbereiches als auch Teilbereiche der rückwärtigen Gartenfläche. Der Mietvertrag umfasst eine Fläche von rd. 100 m² im Untergeschoss sowie einen Teilbereich (z. B. Küche, Diele, Gäste-WC, Terrasse, Wohnzimmer) des Erdgeschosses.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach ohne Aufbauten.
Fenster: überwiegend Kunststofffenster mit Isolierverglasung (1995, 1999), mechanische Rollläden, teils abschließbar.
Bodenbeläge: Fliesen, Parkett, Laminat, Textil-/PVC-Belag.
Heizung: Gaszentralheizung (Kessel, Brenner 2003), Heizkörper mit Ventilsteuerung.
Warmwasser: zentral.
Elektroinstallation: Lichtauslässe und Steckdosen, Türsprechanlage.
Sanitäre Installation: Handwaschbecken, Stand-/Hänge-WC, Badewanne, Waschmaschinenanschluss, Handtuchheizkörper, altersgerechtes Bad im Untergeschoss (2003).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Kernstadt von Schwetzingen (ca. 21.500 Einwohner).

Das Flurstück zeigt einen rechteckähnlichen Zuschnitt. Es handelt sich bei der fertig ausgebauten Straße „Berliner Straße“ um eine innerörtliche Sammel-/Erschließungsstraße in einem verkehrsberuhigten Bereich. Öffentliche Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Die nähere Umgebung des Bewertungsgegenstandes ist überwiegend mit wohnwirtschaftlich genutzten zweigeschossigen Gebäuden bebaut. Es handelt sich um eine noch gute Wohnlage.

Infrastrukturelle Einrichtungen (zum Beispiel Ladengeschäfte für den täglichen Bedarf, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen) sind im Stadtgebiet vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2079 oder -2090

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten:
Mo. und Fr. 9:00-11:30 Uhr und Mi. 13:00-15:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

vertr. d. GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Tel. 0511/9574-5201, AZ: 1436/17 HN98

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 43/18
Termin:
10.10.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
310.000,00 €
Wohnfläche ca.:
150 m²
Grundstücksfläche ca.:
311 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1973
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
teilvermietet / eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Berliner Straße 23D
68723 Schwetzingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns