News Archiv: Zwangsversteigerungen 06/2010

  • 17.06.2010 Insolvenzgrund

    Schuldnerische Verteidigung gegen den...

    (ip/RVR) Der BGH hatte aktuell über die Verteidigung des Schuldners gegen den Insolvenzantrag zu entscheiden. Die Gläubigerin stellte am 7. März 2008 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners. In der schriftlichen Anhörung zu diesem Antrag wies das Insolvenzgericht den Schuldner auf die Möglichkeit hin, binnen... » Lesen

  • 11.06.2010 Freihandverkauf

    Die öffentliche Last im Insolvenzverfahren

    (ip/RVR) Der IX. Zivilsenat entschied im Februar 2010 über die Frage, ob der Insolvenzschuldner zur abgesonderten Befriedigung wegen rückständiger Grundsteuerforderungen nach § 49 InsO verpflichtet ist, wenn der Verwalter die haftenden Grundstücke im Wege freihändigen Verkaufs veräußert hat und verneinte dies. Die Schuldnerin war Eigentümerin... » Lesen

  • 04.06.2010 Zahlungsunfähiger Rechtsanwalt

    Sittenwidrige Härte bei Eidesstattlicher...

    (ip/RVR) Mit Beschluss vom 10. Dezember 2009 (I ZB 36/09) hat der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs die vom Landgericht Gießen – 7 Zivilkammer – zugelassene Rechtsbeschwerde des Schuldners gegen den Beschluss des Landgerichts vom 6. April 2009 zurückgewiesen. Aus der Sicht des Senats hat das Beschwerdegericht den Widerspruch des Schuldners... » Lesen

  • 01.06.2010 Übersicherung

    Zur Sittenwidrigkeit wegen anfänglicher...

    (ip/RVR) Mit Urteil vom 19. März 2010 hat sich der BGH grundsätzlich zu Fragen der Übersicherung und den Möglichkeiten der dann eventuell erforderlich werdenden Freigabe bei Gesamt(sicherungs)grundschulden an Miteigentumsanteilen von Grundstücken beschäftigt. Bei der Belastung eines in Miteigentum stehenden Grundstücks durch alle Miteigentümer... » Lesen

Archiv

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns