News Archiv: Zwangsversteigerungen 02/2013

  • 22.02.2013 Bestimmtheitsgrundsatz

    Pfändung von Rückgewähransprüchen

    „Der Pfändungsbeschluss muss mehrere gepfändete Grundschulden und belastete Grundstücke nicht im Einzelnen bezeichnen; dem Bestimmtheitserfordernis ist noch genügt, wenn die Angaben im Beschluss eine gezielte Grundbucheinsicht ermöglichen und dies den genauen Umfang der Pfändung klarstellt.“ (Leitsatz) Im Rahmen der Forderungspfändung gelten... » Lesen

Archiv