News Archiv: Zwangsversteigerungen 02/2018

  • 28.02.2018 Neuveranlagung nach Zwangsversteigerung

    Differenzierung in "Zurechnungsneuveranlagung"...

    (IP) Bei Neuveranlagung des Grundsteuermessbetrages und Differenzierung in "Zurechnungsneuveranlagung" und "Wertneuveranlagung" nach Zwangsversteigerung hat das Finanzgericht Berlin-Brandenburg mit Leitsatz entschieden. „Auch bei einer durch eine bloße Zurechnungsfortschreibung des Einheitswerts ausgelösten Neuveranlagung des... » Lesen

  • 22.02.2018 Annahme von Vermögensverfall

    Widerruf der Bestellung als Steuerberater durch...

    (IP) Hinsichtlich des Widerrufs der Bestellung als Steuerberater wegen u.a. diverser ihn betreffender Zwangsversteigerungen hat das Finanzgericht (FG) München mit Leitsatz entschieden. „1. Ist ein Steuerberater wegen der Zwangsvollstreckung seiner Verbindlichkeiten seit mehreren Jahren in mehr als 20 Fällen in das vom... » Lesen

  • 15.02.2018 Notwohnrecht

    Schuldner kann sich auf Notwohnrecht berufen

    (IP) Hinsichtlich Notwohnrecht des Erstehers bei Anordnung der Sicherungsverwaltung in der Zwangsversteigerung hat das Hanseatische Oberlandesgericht (OLG) in Bremen mit Leitsatz entschieden. „Bei Anordnung der Sicherungsverwaltung in der Zwangsversteigerung nach § 94 ZVG kann sich der Ersteher in gleicher Weise wie der Schuldner im... » Lesen

  • 05.02.2018 Nachbarschutz

    Ermessen der Bauaufsichtsbehörde hinsichtlich...

    (IP) Hinsichtlich bauaufsichtlichen Einschreitens und längeren Unterlassens sowie Beseitigungsanordnung im Zusammenhang mit Zwangsversteigerung hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg mit Leitsatz entschieden. „Zum intendierten Ermessen der Bauaufsichtsbehörde bei der Frage, ob sie mit einer öffentlich-rechtlichen... » Lesen

Archiv

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns