Zwangsversteigerung 1-Zimmer-Appartement

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 1-Zimmer-Appartement

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 28.06.2017 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz, im Raum 0.16, Sitzungssaal, im Amtsgericht Freudenstadt, Stuttgarter Straße 15, 72250 Freudenstadt, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Baiersbronn, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum Wohnungseigentumsrecht
ME-Anteil: 5,578/1000, Sondereigentums-Art: Wohnung Haus Nr. 4 Ebene Nr. 1 Aufteilungsplan Nr. 5, Blatt 5655 BV Nr. 1
an Grundstück
Gemarkung Baiersbronn, Flurstück 206/11, Landwirtschaftsfläche, Rosshaldeweg, Größe 8 m²,
Gemarkung Baiersbronn, Flurstück 210, Gebäude- und Freifläche, Rosshaldeweg 15, 17, 19, 21, Größe 13.083 m²,
Gemarkung Baiersbronn, Flurstück 208/2, Landwirtschaftsfläche, Rosshaldeweg, Größe 398 m²,
Gemarkung Baiersbronn, Flurstück 208/1, Landwirtschaftsfläche, Rosshaldeweg, Größe 2.190 m².

Zusatz: 1-Zi.-Appartement mit Balkon in Terrassenhaus-Anlage mit insgesamt 134 Wohnungen, Rosshaldeweg 21, Wfl. 32,5 m², Bj. 1976, Sondernutzungsrecht an Stellplatz Nr. 5;

Verkehrswert: 22.600,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 28/16
Termin:
28.06.2017 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
22.600,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.03.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das 1-Zimmer-Appartement, Nr. 5 laut Aufteilungsplan, in einer Terrassenhaus-Anlage (Roßhaldeweg 21, Haus 4, Ebene 1).

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 32,5 m². Die Wohnung befindet sich in einem guten bis befriedigenden Zustand. Es besteht das Sondernutzungsrecht an dem Kfz-Stellplatz Nr. 5. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt/bezugsfrei.

Gebäudebeschreibung:

Die ca. 1976 in Massivbauweise errichtete Wohnanlage besteht aus vier mehrfach gestaffelten Terrassenhäusern mit insgesamt 134 Eigentumswohnungen (Rosshaldeweg 15, 17, 19, 21). Des Weiteren sind ein Hallenbad, eine Sauna und Solarium, ein Spielplatz, ein Tennisplatz sowie 135 PKW-Abstellplätze, teilweise überdacht, vorhanden. Zum Gemeinschaftseigentum gehören eine Hausmeisterwohnung, Zentralheizungs- und zentrale Warmwasserversorgungsanlage, Tankanlage, gemeinschaftliche Abstellräume, eine Waschküche, Trockenraum, Mülllagerräume, Gartenanlage und Hausmeistergeräteräume. Parkplätze und Abstellräume sind den einzelnen Wohnungen zugeordnet. Die Gesamtanlage befindet sich in einem altersentsprechenden gut gepflegten Zustand.

Ausstattung:

Fenster: isolierverglaste Einfachfenster aus Holz.
Bodenbeläge: Teppichboden, PVC, Fliesen.
Sanitäre Installationen: Badewanne, Waschbecken, WC.
Heizung: ölbefeuerte Zentralheizung, Mini-BHKW, Warmwasserheizung, Stahlradiatoren, 2 keller-geschweißte Öltanks mit 26.000 l und 47.000 l.
Warmwasserversorgung: zentral.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Baiersbronn (ca. 15.000 Einwohner), am östlichen Rand des Ortsteils Klosterreichenbach (ca. 1.900 Einwohner).

Bei der Erschließungsstraße handelt es sich um eine ausgebaute Ortsstraße. In Klosterreichenbach sind ein Verbrauchermarkt, Einzelhandelsgeschäfte für den täglichen Bedarf, einige Fachgeschäfte und verschiedene Einrichtungen der Infrastruktur sowie eine Grund- und Hauptschule angesiedelt. Der Besuch von weiterführenden Schulen (Realschule, Gymnasium) ist im Kernort Baiersbronn, ca. 5 km entfernt, möglich. Das Objekt liegt etwas abseits von den Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs. Es verkehren ab dem Haltepunkt Bahnhof Klosterreichenbach, ca. 10 bis 15 Minuten fußläufig entfernt, Nahverkehrszüge von und nach Freudenstadt, Rastatt und Karlsruhe, tagsüber im Stundentakt.

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freudenstadt
Stuttgarter Str. 15
72250 Freudenstadt

Telefon Geschäftsstelle: 07441/91481-1501 bzw. DW -1502
Öffnungszeiten: Mo-Fr je ab 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Mo-Do nachmittags ab 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 28/16
Termin:
28.06.2017 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
22.600,00 €
Wohnfläche ca.:
32,50 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1976
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Rosshaldeweg 21
72270 Baiersbronn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)