Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 26.09.2018 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Frankenthal (Pfalz), Bahnhofstraße 33, 67227 Frankenthal (Pfalz), Raum 14, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Frankenthal
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum
ME-Anteil: 9,13/1.000, Sondereigentums-Art: an den Räumen im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 36, Blatt: 9486 BV 1,
an Grundstück
Gemarkung Frankenthal, Flur, Flurstück 5965, Gebäude- und Freifläche, Mahlastraße 22 A + B, mit 3.342 m²,
Zusatz: zu 1) Grunddienstbarkeit (Recht auf Be- und Unterbauung mit Geh- und Fahrrecht) an Grundstück Gemarkung Frankenthal Plannummer 5967/2 Blatt 8683 Best.Verz.Nr. 99 in Abt. 2 Nr. 1

zu 1) Grunddienstbarkeit (Recht auf teilweise Unterbauung an Grundstücken Gemarkung Frankenthal Plannummer 5962 und 5966 Blatt 7655 Best.Verz.Nr. 572 und 575 in Abt. 2 Nr. 97

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Verkehrswert: 45.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
5 K 28/14
Termin:
26.09.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
45.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.09.2015
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
5 K 28/14
Termin:
26.09.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
45.000,00 €
Wohnfläche ca.:
36 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1984
Etage:
5. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Fahrradraum:
Fahrradraum
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohnung Nr. 36 im 5. Obergeschoss rechts in einem 6-geschossigen Mehrfamilienhaus, Mahlastraße 22 a.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Diele, Abstellkammer, Dusche/ WC, Wohnen mit Kochecke, Schlafnische und Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 36 m². Zur Wohnung gehören ein Kellerraum sowie das Sondernutzungsrecht an dem PKW- Stellplatz Nr. 319 im Freien (gem. Teilungserklärung). Der bauliche Zustand der Wohnung ist entsprechend dem Alter im Wesentlichen normal. Es besteht allgemeiner Unterhaltungsstau mit Renovierungsbedarf.

Eine Abgeschlossenheit der zu bewertenden Wohnung Nr. 36 liegt nicht vor, da mittels eines Durchbruchs im Bereich des Wohnzimmer zur angrenzenden Wohnung Nr. 35, die Wohnungen Nr. 35 und Nr. 36 als eine Einheit vermietet sind. Die Küche befindet sich in Wohnung Nr. 35, so dass in der zu bewertenden Wohnung keine Küchenanschlüsse vorhanden sind.

Gebäudebeschreibung:

Das Mehrparteienwohnhaus, Mahlastraße 22 a + b, besteht aus ca. 72 Wohneinheiten und ca. 54 Tiefgaragenstellplätze, ca. 20 Stellplätze im Freien. Es wurde ca. 1984 errichtet. Der bauliche Zustand des Gebäudes ist entsprechend dem Alter im Wesentlichen normal. Das Mehrparteienwohnhaus macht einen gepflegten Eindruck, der lnstandhaltungszustand ist normal. Es entspricht dennoch, trotz ständig vorgenommener lnstandhaltungsmaßnahmen, überwiegend den baualterstypischen Ausstattungen und Zustandsmerkmalen.

Ausstattung:

Heizung / Warmwasser: Gas- Zentralheizung; Heizkessel wurde ausgetauscht/ zentral über Heizung.
Elektroinstallation: baujahrstypisch, neue Klingelanlage (Video- Türsprechanlage).
Fenster: Holz- Fenster und Holz Terrassentür mit Isolierverglasung, Kunststoff- Roll- Läden.
Fußboden: Teppichboden, abgenutzt; Dusche: Fliesenbelag.
Sanitäre Installation: eingebaute Dusche, Stand-WC mit aufgesetztem Spülkasten, Waschbecken, ältere Sanitärobjekte in einem sehr gepflegten Zustand; soweit ersichtlich, noch ursprünglich aus der Bauzeit; mechanische Entlüftung.
Elektroinstallation: baujahrstypische Ausstattung, Klingelanlage mit Gegensprechanlage (Anschluss an Videoanlage möglich).
Gemeinschaftseinrichtungen: Fahrradraum, Aufzug.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Frankenthal (ca. 47.770 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Das Bewertungsobjekt ist über eine, parallel zur Mahlastraße verlaufende, Anliegerstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht teilweise aus offener, teilweise aus geschlossener Bauweise mit überwiegend wohnbaulicher Nutzung, westlich grenzt ein Spielplatz an. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Nähe. Die Stadtmitte kann in ca. 15 Fußminuten erreicht werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Frankenthal
Bahnhofstrasse 33
67227 Frankenthal (Pfalz)

Telefon: 06233/80-0
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-12:00 und nach Vereinbarung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
5 K 28/14
Termin:
26.09.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
45.000,00 €
Wohnfläche ca.:
36 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1984
Etage:
5. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Fahrradraum:
Fahrradraum
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Mahlastraße 22A
67227 Frankenthal (Pfalz)

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns