Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.01.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 110, Sitzungssaal, im Amtsgericht Daun, Berliner Straße 3, 54550 Daun, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Gerolstein,
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum,

lfd. Nr. 1, ME-Anteil 20.217/1.000.000, Sondereigentums-Art: Wohnung, SE-Nr.: 13, Blatt: 2613 BV 1,
lfd. Nr. 2, ME-Anteil 29.174/1.000.000, Sondereigentums-Art: Wohnung, SE-Nr.: 14, Sondernutzungsrecht: Kellerraum 14, Blatt: 2614 BV 1,

an Grundstück, Gemarkung Gerolstein, Flur, Flurstück: Flur 8 Nr. 66/55, Gebäude- und Freifläche Hauptstraße 128, zu 1.462 m².

Lfd. Nr. 1,
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
2-Zimmer-Wohnung (Eigentumswohnung/Appartement) mit Balkon und Keller; Wohnfläche 55,39 m², Nutzfläche 6,63 m²;
Verkehrswert: 43.700,00 €.

Lfd. Nr. 2,
Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
1-Zimmer-Wohnung (Eigentumswohnung/Appartement) mit Balkon und Keller; Wohnfläche 42,15 m², Nutzfläche 6,63 m²;
Verkehrswert: 35.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
7 K 21/17
Termin:
17.01.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
35.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.02.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
7 K 21/17
Termin:
17.01.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
35.000,00 €
Wohnfläche ca.:
42,15 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1977
Etage:
3. Wohngeschoss
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohung Nr. 14 im 3. Wohngeschoss nebst Kellerraum Nr. 14, in einer Wohnanlage. Des Weiteren gelangt die Wohnung Nr. 13 zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 42,15 m² teilen sich auf in Terrasse, Küche, Flur, Abstellraum, Schlafen und Wohnen. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung und Belüftung. Der Zustand zeigt sich tlw. Sanierungsbedürftig, es besteht ein allgemeiner Unterhaltungsstau. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt unbewohnt.

Gebäudebeschreibung:

Das freistehende Gebäude wurde ca. 1977 in Massivbauweise errichtet. Die voll unterkellerte Wohnanlage mit integrierter Garage besteht aus einem ehem. Hotel mit 23 Wohnungen (ausschließlich wohnbauliche Nutzung). Das Objekt hat einen baujahresgemäßen Zustand und einen allgemeinen Unterhaltungsstau.

Ausstattung:

Fußböden: Fliesen, Laminat.
Warmwasserversorgung: Elektrodurchlauferhitzer.
Fenster: Holz-Iso-Fenster, Isolierverglasung.
Heizung: Zentralheizung, betrieben durch Erdgas.
Sanitärausstattung: WC, Waschbecken, eingebaute Badewanne.
Elektroinstallation: Klingelanlage, Sprechanlage Türöffner, SAT-Anschluss, durchschnittliche Ausstattung.
Besondere Einrichtungen: Aufzugsanlage.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Stadtrandlage von Gerolstein ca. 7.504 Einwohner.

Schulen, Geschäfte, Ärzte und Apotheken befinden sich vor Ort, es besteht eine gute Infrastruktur.

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Daun
Berliner Str. 3
54550 Daun

Telefon: 06592/18-424
Sprechzeiten: Mo. - Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr.

In dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten:
Telefon 06592/18-0
Mo. - Fr. bis 12:00 Uhr und
Mo., Di., Do. von 13:30 - 15:30 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
7 K 21/17
Termin:
17.01.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
35.000,00 €
Wohnfläche ca.:
42,15 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1977
Etage:
3. Wohngeschoss
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Hauptstraße 128
54568 Gerolstein

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns