Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 11.04.2018 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Sitzungssaal des Amtsgerichts Nagold, Gerichtsplatz 1, 72202 Nagold, Zimmer Nr. 5, EG, öffentlich versteigert werden:

der im Grundbuch von Garrweiler, Blatt Nr. 182 Best.Verz.Nr. 1 eingetragene Grundbesitz:
118,4/1.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Flurstück 27, Lange Gasse 28, Gebäude- und Freifläche, Größe 1287 m², verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im Erdgeschoss und einem Abstellraum im Bühnengeschoss (ohne die Terrasse), im Aufteilungsplan jeweils mit der Nr. 1 (eins) bezeichnet. Sondernutzungsrechte an Terrassen und Pkw-Abstellplätzen sind begründet.

-Lt. Gutachten:
2-Zimmer-Eigentumswohnung im Erdgeschoss nebst Abstellraum im Bühnengeschoss in dem Mehrfamilienwohnhaus Lange Gasse 28 in 72213 Altensteig, Stadtteil Garrweiler, Baujahr (lt. Bauamt): ca. 1986, Aufteilung in Wohnungseigentum: 1992, Wohnfläche/Wohnung Nr. 1, EG: ca. 45 m², Nutzfläche/Abstellraum Nr. 1, Bühnengeschoss: ca. 4 m². Für den jeweiligen Eigentümer der Räume im Aufteilungsplan Nr. 1 besteht das Sondernutzungsrecht am Kfz-Stellplatz im Freien sowie an der Terrasse - im ATP jeweils mit Nr. 1 bezeichnet.-

Verkehrswert gem. § 74a Abs. 5 ZVG: 25.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (8) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
1 K 20/17
Termin:
11.04.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
25.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
10.08.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 20/17
Termin:
11.04.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
25.000,00 €
Wohnfläche ca.:
45 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1986
Heizungsart:
Nachtspeicher
verfügbar:
leer stehend
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Stellplatz:
Stellplatz
Fahrradraum:
Fahrradraum
Speicher:
Speicher

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung im Erdgeschoss nebst Abstellraum im Bühnengeschoss (ohne die Terrasse), im Aufteilungsplan jeweils mit Nr. 1 (eins) bezeichnet, in einem Mehrfamilienhaus. Es besteht das Sondernutzungsrecht am Kfz-Stellplatz im Freien sowie an der Terrasse - im ATP jeweils mit Nr. 1 bezeichnet.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur, Dusche/WC, Schlafzimmer, Wohnzimmer mit integr. Küche. Die Wohnfläche beträgt ca. 45 m². Die Grundrissgestaltung kann weitgehend als funktional und zweckmäßig, die Besonnung und Belichtung als normal beurteilt werden. In der Wohnung besteht erheblicher Sanierungs- und Renovierungsbedarf, sie ist in einem unbewohnbaren Zustand. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war sie leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das Mehrfamilienhaus bestehend aus Erd-, Ober-, 1. und 2. Dachgeschoss hat ein Satteldach und wurde ca. 1986 errichtet. Es gibt 8 Wohnungen. Das Wohnhaus zeigt sich insgesamt in einem dem Alter entsprechenden weitgehend normalen baulichen Zustand mit partiell vorhandenem Pflege- tlw. Instandsetzungsbedarf; es sind alters- und witterungsbedingte Abnutzungserscheinungen vorhanden.

Ausstattung:

Fenster: soweit ersichtl. ältere Holzrahmenfenster, tlw. Außenverschattungen aus Kunststoffrollläden vorhanden, im Bad satinierte Fensterscheibe, im Wohnraum zwei bodentiefe Fenster, eines als Terrassentüre.
Bodenbeläge: Fliesen.
Heizung: Nachtspeicheröfen.
Warmwasser: dezentral über Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: Steckdosen und Schalterelemente vorhanden, Sicherungskasten mit Einzelabsicherungen und FI-Schalter.
Sanitäre Einrichtungen: Tageslichtbad mit Dusche, Stand-WC, Spülkasten außenliegend, Waschtisch.
Gemeinschaftseinrichtungen: Fahrradabstellraum.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Altensteig (ca. 10.800 Einwohner/2016), im Ortsteil Garrweiler, in sehr ländlich geprägter, dörflicher Wohnlage.

Das Gebäude am nördlichen Ortsrand wird von der „Lange Gasse“, einer Straße, die am Ende als landwirtschaftlicher Weg weiterläuft, erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Hofstellen, Wohngebäuden mit landwirtschaftlichem Charakter oder Einzelwohnhäusern. Auf Grund der sehr ländlichen Lage ist entsprechend mit geringen Lärmbelästigungen zu rechnen.

Altensteig verfügt über ein gut ausgebautes Netz des ÖPNV. Über das Schienenverkehrsnetz ist Altensteig über die Bahnhöfe in Nagold und Herrenberg mit Pforzheim und Stuttgart verbunden. Der nächste Autobahnanschluss ist ca. 30 km entfernt. Bis zum Stadtkern sind es ca. 5 km. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf gibt es in Altensteig, der mittel- und langfristige Bedarf kann ebenfalls im Stadtgebiet oder in den nächst größeren Städten gedeckt werden. Öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten sind in Altensteig vorhanden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Calw
Schillerstraße 11
75365 Calw

Geschäftsstelle Tel.: 07051/1688-107
Referat 1 K: Tel.07051/1688-104
Referat 2 K: Tel.07051/1688-108

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-11:30 Uhr und Di. 14:00-15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Pforzheim Calw, Tel.: 07231/99-3624, Frau Bünker;

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 20/17
Termin:
11.04.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
25.000,00 €
Wohnfläche ca.:
45 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1986
Heizungsart:
Nachtspeicher
verfügbar:
leer stehend
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Stellplatz:
Stellplatz
Fahrradraum:
Fahrradraum
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Lange Gasse 28
72213 Altensteig-Garrweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns