Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 13.11.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Wittenberg, Dessauer Straße 291, Saal 103, öffentlich versteigert werden:

der im Wohnungsgrundbuch von Wittenberg Blatt 17902 eingetragene, 43/10.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Gemarkung Wittenberg

Flur 17
Flurstück 82/11, Wohnbaufläche, Nordendstraße, Größe 10 m²,
Flurstück 82/13, Wohnbaufläche, Handel- und Dienstleistungsfläche, Grünfläche, Nordendstraße, Größe 567 m²,
Flurstück 82/15, Wohnbaufläche, Nordendstraße, Größe 45 m²,
Flurstück 82/16, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 21, Größe 264 m²,
Flurstück 82/19, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße, Größe 1.306 m²,
Flurstück 82/20, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 25; 27; 29; 23; 31; 37; 33; 35, Größe 3.047 m²,
Flurstück 82/22, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 21, Größe 5.456 m²,
Flurstück 82/24, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße, Größe 7.696 m²,
Flurstück 624/82, Straßenverkehr, Nordendstraße, Größe 243 m².

Flur 20
Flurstück 2/6, Grünfläche, Nordendstraße 9, Größe 18 m²,
Flurstück 2/8, Wohnbaufläche, Nordendstraße 9, Größe 134 m²,
Flurstück 2/9, Wohnbaufläche, Platz, Grünfläche, Nordendstraße 7, Größe 1.302 m²,
Flurstück 2/11, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 1; 3; 5, Größe 1.597 m²,
Flurstück 2/13, Wohnbaufläche, Platz, Grünfläche, Nordendstraße 1, Größe 907m²,
Flurstück 2/15, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 19, Größe 1.014 m²,
Flurstück 2/17, Wohnbaufläche, Grünfläche, Nordendstraße 9; 11; 13; 15; 17, Größe 2.629 m².

verbunden mit dem Sondereigentum an der Wohnung im Erdgeschoss des Hauses 4; mit Kellerraum; im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 132 Haus 4.

Beschreibung:
Eigentumswohnung, gelegen im Erdgeschoss rechts in der Nordendstraße 31, 06886 Lutherstadt Wittenberg. Die Wohnung verfügt über etwa 42 m² Wohnfläche und besteht aus 2 Zimmern, offener Küche (Kochnische), Wannenbad mit WC, Flur sowie einem Kellerraum.

Verkehrswert: 16.250,00 € (inclusive Zubehör [Einbauküche] im Wert von 250,00 €).

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
13 K 1/18
Termin:
13.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
16.250,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
04.03.2016
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
13 K 1/18
Termin:
13.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
16.250,00 €
Wohnfläche ca.:
42 m²
Objekt Zustand:
saniert
Baujahr ca.:
1979
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Fahrradraum:
Fahrradraum
Trockenraum:
Trockenraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 132 inkl. Zubehör, im EG rechts des Hauseingangs nebst Kellerraum Nr. 132, in einem mehrgeschossigen Mehrfamilienhaus - Haus 4 (Nordendstraße 31) - gelegen.

Die Wohnfläche beträgt ca. 42 m² und teilt sich auf in 2 Zimmer, offene Küche (Kochnische), Bad mit WC und Flur. Der Grundriss hat einen zeigemäßen und funktionalen Zuschnitt mit ausschließlich direkten Zugängen zu den Zimmern vom Flur aus. Der Ausstattungsstandard kann als mittel mit Elementen des einfachen Standards eingestuft werden. Die Räume sind noch instandgehalten und zeitgemäß nutzbar.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Gebäude Hausnr. 37 verfügt über 4 Eingänge und insges. 40 Wohnungen (je Hauseingang jeweils 2 Wohnungen vom EG (Hochparterre) bis zum 4. OG). Es ist Teil einer Wohnanlage mit 4 frei stehenden Mehrfamilienhäusern (teilweise mit eingeschossigen Anbauten) mit 19 Hauseingängen, aufgeteilt in insgesamt 164 Wohneigentume. Die Anschriften lauten Nordendstraße 1 - 37. Die Anlage wurde ca. um 1979 in Plattenbauweise errichtet, um 1994 fanden umfangreiche Instandsetzungen und Modernisierungen (Teilsanierungen) statt.

Auf dem befahrbaren Grundstück wurden mindestens 164 Kfz-Stellplätze angelegt und durch die Eigentümergemeinschaft über eine beschlossene Parkplatzordnung den einzelnen Wohnungseigentumen zugewiesen (jedoch nicht in Form von Sondernutzungsrechten).

Ausstattung:

Fenster: isolierverglaste Kunststofffenster.
Bodenbeläge: Kunststoff und Textilien; Bad und Kochnische gefliest.
Sanitäreinrichtung: Handwaschbecken, Badewanne, WC, Waschmaschinenanschluss und verchromten Armaturen.
Beheizung/WW: Erdgaszentralheizung mit Warmwasserbereitung; Wärmeabgabe über Konvektorheizkörper mit Thermostatventilen.
Installation: auf Putz; noch ausreichende Anzahl an Wand-/ Deckenauslässen, Telefon- und Antennenanschlüssen; Bad und Küche mit Elektrolüftern.
Gemeinschaftseigentum: Kriechboden (oberhalb der Wohngeschosse), im KG je Hauseingang ein Raum für Fahrräder/Kinderwagen und ein Trockenraum; Wechselsprechanlagen mit Türöffnerfunktion; Treppenhäuser mit Rauchabzugsanlage.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Lutherstadt Wittenberg (ca. 47.000 Einwohner) in einer Splittersiedlung nordöstlich der eigentlichen Stadtlage.

Aufgrund der Lage in einer Splittersiedlung gibt es eine überdurchschnittliche Begrünung des direkten Umfeldes durch private Grünflächen bzw. landwirtschaftlich genutzte Grundstücke. Die Wohnlage kann als einfach eingestuft werden.

Es besteht Anbindung an den ÖPNV mit einer Bushaltestelle in fußläufiger Entfernung. Ansonsten gibt es keine Infrastruktur- und Versorgungseinrichtungen innerhalb der Splittersiedlung und auch nicht mehr in fußläufiger Entfernung. Diese findet man in Wittenberg entsprechend der Größe und Bedeutung der Stadt als Mittelzentrum und Kreisstadt.

Die Anliegerstraße „Nordendstraße“ verfügt über eine Befestigung mit Schwarzdecke, beidseitig Geh-/Radwege mit Betonpflasterbelägen, Straßenbegleitgrün, Straßenbeleuchtung sowie Kfz-Abstellmöglichkeiten entlang der Anliegerstraße in begrenztem Umfang.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Wittenberg
Dessauer Str. 291
06886 Wittenberg

Telefon: 03491/436-156, -120, -123

Sprechzeiten: täglich von 8:30 - 12:00 Uhr,
zusätzlich dienstags von 14:00 - 17:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
13 K 1/18
Termin:
13.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
16.250,00 €
Wohnfläche ca.:
42 m²
Objekt Zustand:
saniert
Baujahr ca.:
1979
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Fahrradraum:
Fahrradraum
Trockenraum:
Trockenraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Nordendstraße 31
06886 Lutherstadt Wittenberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns