Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung Nr. 4

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung Nr. 4

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 04.09.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Waldshut-Tiengen, Bismarckstraße 23, 79761 Waldshut-Tiengen, Raum 26, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
3-Zi.-Wohnung (ca. 64 m²) mit Kellerraum;
Verkehrswert: 81.000,00 €

Lfd. Nr. 2 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
3-Zi.-Wohnung (ca. 64 m²) mit Kellerraum;
Verkehrswert: 92.000,00 €

Lfd. Nr. 3 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Garage (ca. 25 m²);
Verkehrswert: 10.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
1 K 26/18
Termin:
04.09.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
92.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.11.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 26/18
Termin:
04.09.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
92.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
64 m²
Baujahr ca.:
1950
Etage:
1. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Trockenraum:
Trockenraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 4 im 1. OG einschließlich Balkon und Keller Nr. 4 im Kellergeschoss in einem Mehrfamilienhaus. Es sind Sondernutzungsrechte begründet. Des Weiteren gelangt noch eine Wohnung im gleichen Gebäude sowie die Garage Nr. 4 im Freien zur Versteigerung.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur mit Abstellkammer, Badezimmer, Küche, Essbereich, Wohnzimmer mit Ausgang zum Balkon und Schlafzimmer. Die Wohnfläche beträgt ca. 64 m², die Nutzfläche des Kellers ca. 10 m². Der Grundriss zeigt eine zweckorientierte Gestaltung.

Zu der Wohnung gehört das Sondernutzungsrecht an den mit SNR1 und SNR3 bezeichneten Kfz-Stellplätzen, wobei zwei Stellplätze identisch als SNR3 bezeichnet wurden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das voll unterkellerte Haus wurde ursprünglich ca. 1950 in Massivbauweise mit Satteldach errichtet und in 4 Wohnungseigentume aufgeteilt. In späteren Jahren erfolgten div. Modernisierungen, zuletzt 2007. Es zeigt sich eine einfache, zeitgemäße Instandhaltung. Auf dem Grundstück sind insgesamt drei freistehende Doppelgaragen vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Fenster: aus Kunststoff mit Isolierverglasung, teilweise aufmontierte Kunststoffrollläden.
Bodenbeläge: Laminat, PVC.
Sanitäreinrichtung: übliche Ausstattung; Einbaubadewanne mit Duschvorrichtung; Waschmaschinenanschluss,
Warmwasser: dezentral über Elektroboiler.
Elektroinstallation: einfacher Standard, separate Stromzähler sowie Sicherungseinheit zentral im Flur vorhanden.
Heizung: Zentralheizung, Wärmeverteilung mittels Heizköper.
Gemeinschaftseinrichtung: Trockenraum.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Klettgau im Gemeindeteil Erzingen (ca. 3.400 Einwohner), ca. 100 m vom Gemeindezentrum entfernt.

Einrichtungen einer öffentlichen und privaten Infrastruktur, der schulischen, medizinischen und kulturellen Versorgung sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen in der Gemeinde in wenigen Gehminuten entfernt. Der mittel und langfristige Bedarf kann in Waldshut-Tiengen sowie Singen gedeckt werden.

Die Umgebung des Bewertungsobjektes ist geprägt von überwiegend ein- bis zweigeschossiger Wohnhausbebauung mit ortsüblicher Durchgrünung. Die Wohnlage kann als durchschnittlich eingestuft werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Waldshut-Tiengen
Bismarckstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon Geschäftsstelle 07751/881-0
Öffnungszeiten täglich 08:00-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Volksbank Konstanz
Tel.: 07531/2000-1750
Sachbearbeiter: Herr Alter

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 26/18
Termin:
04.09.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
92.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
64 m²
Baujahr ca.:
1950
Etage:
1. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Trockenraum:
Trockenraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Clissoner Straße 15
79771 Klettgau-Erzingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns