Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 11.02.2020 um 14:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mainz, Diether-von-lsenburg-Straße, 55116 Mainz, Raum 16, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 - Verkehrswert: 163.000,00 €
Lfd. Nr. 2 - Verkehrswert: 4.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
260 K 42/18
Termin:
11.02.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
163.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
03.03.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
260 K 42/18
Termin:
11.02.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
163.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
70,41 m²
Baujahr ca.:
1967
Etage:
5. OG links
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 51 im 5. OG links in einem 16-stöckigen Mehrfamilien-Hochhaus. Des Weiteren gelangt noch ein Anteil an der Heizzentrale im Tiefkellergeschoss zur Versteigerung, im Aufteilungsplan mit Kenn-Nr. K 1 bezeichnet.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 3 Zimmer, Küche mit Essplatz, Bad, Diele und Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 70,41 m². Zu der Wohnung gehört ein Kellerraum. Der Wohnungsgrundriss hat eine zweckmäßige Aufteilung, Belichtung und Besonnung können als ausreichend eingestuft werden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das Gebäude wurde ca. 1967 in Massivbauweise mit Flachdach errichtet, in späteren Jahren erfolgten div. Modernisierungsmaßnahmen. Es ist in 80 Wohneigentume aufgeteilt, des Weiteren befinden sich ca. 60 Pkw-Außenstellplätze auf dem Grundstück. Die baulichen Anlagen wurden (soweit von außen erkennbar) im Rahmen der üblichen Instandhaltung leicht modernisiert. Es besteht ein ausreichender baulicher Zustand, die Außenanlagen machen einen gepflegten Eindruck.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Elektroinstallation: einfache, der Nutzung entsprechende Ausstattung.
Bodenbeläge: überwiegend Laminat, teils Fliesen.
Fenster: überwiegend aus Holz mit Zwei-Scheiben-Verglasung, Rollläden aus Kunststoff, teilw. mit elektrischem Antrieb.
Sanitäre Installation: einfache Ausstattung und Qualität, helle Sanitärobjekte, Bad mit Wanne.
Wärme-und Wasserversorgung: Versorgung mit Wärme, Warm- und Kaltwasser durch einen privatrechtlichen Wärmelieferungs- und Versorgungsvertrag; Wärmeverteilung über Warmwasser-Heizschlangen in den Geschossdecken; Warmwasser zentral.
Sonstige technische Ausstattungen: zwei Aufzugsanlagen aus dem Ursprungsbaujahr; Schwirnrnbadanlage auf dem Flachdach.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mainz (ca. 216.000 Einwohner) im Ortsteil Mombach (ca. 13.900 Einwohner) am westlichen Stadtteilrand in mittlerer Wohnlage.

Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen und vereinzelt aus gewerblichen Nutzungen in unterschiedlichen Bauweisen und Geschosshöhen. Beim Westring handelt es sich um eine Anliegerstraße, jedoch entstehen Lärmimmissionen durch Autobahnverkehr. Die infrastrukturellen Einrichtungen entsprechen der Größe von Stadt und Stadtteil und sind gut zu erreichen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mainz
Diether-von-Isenburg-Straße
55116 Mainz

Telefon:
Geschäftsstelle 06131 141-0

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
260 K 42/18
Termin:
11.02.2020 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
163.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
70,41 m²
Baujahr ca.:
1967
Etage:
5. OG links
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
vermietet
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Westring 257
55120 Mainz
Ortsteil
Mombach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns