Zwangsversteigerung 4-Zimmerwohnung (Erbbaurecht)

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 4-Zimmerwohnung (Erbbaurecht)

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 20.08.2019 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Kaiserslautern, Justizzentrum, Bahnhofstraße 24, 67655 Kaiserslautern, Sitzungssaal 15, öffentlich versteigert werden:

Der Verkehrswert ist festgesetzt auf 58.000,00 EUR.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
4 K 135/18
Termin:
20.08.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.02.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
4 K 135/18
Termin:
20.08.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wohnfläche ca.:
103 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1958/60
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller
Trockenraum:
Trockenraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 4-Zimmerwohnung Nr. 10 im EG links nebst Kellerraum in einem 5-geschossigen Mehrfamilienhaus (Hausnr. 132), sowie das Sondernutzungsrecht an dem PKW-Stellplatz M (Erbbaurecht)

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 4 Zimmer, Küche und Bad, die Wohnfläche beträgt ca. 103 m². Der Grundriss hat eine zweckmäßige, individuelle Gestaltung, für das Bauobjekt zeit- und arttypisch. Die Belichtung und Besonnung kann als gut bis befriedigend eingestuft werden. Das Bad verfügt über Tageslicht, die Wohnung ist nach Norden und Süden (Straße und Garten) orientiert. Es besteht Renovierungsbedarf / mäßiger Instandhaltungsstau.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das voll unterkellerte Gebäude mit Flachdach wurde ca. 1958/60 in Massivbauweise errichtet. In späteren Jahren erfolgten div. Modernisierungsmaßnahmen (Fenster, Heizung etc.). Die Anschriften lauten Mainzer Straße 130 und 132.

Der Komplex ist in insges. 29 WEG-Einheiten aufgeteilt, mit Abstellabteilen und oberirdischen Stellplätzen. Es gibt 2 - 5 Wohnungen je Geschoss und 2 Hauseingänge und Treppenhäuser. Es ist ein mittlerer Instandhaltungsstau und im Allgemeinen ein befriedigender bis ausreichender Zustand erkennbar.

Das Erbbaurecht endet: 31.12.2057
Das Erbbaurecht hat eine Gesamtlaufzeit von 99 Jahren, mithin eine Restlaufzeit ab dem Wertermittlungsstichtag von 38 Jahren.
Vertraglich Erbbauzins in Höhe von: 1.442,42 DM
Zahlungsweise halbjährlich nachschüssig

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Heizung: Gaszentralheizung, Platten-/Rippenheizkörper mit Thermostatventil.
Elektroinstallation: durchschnittliche / mittlere Ausstattung, Klingel- u. Sprechanlage, Türöffner.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat.
Fenster: aus Kunststoff mit Doppelverglasung, Rollläden aus Kunststoff.
Sanitäre Installation: einfache bis mittlere Ausstattung u. Ausführung, Bad mit Badewanne.
Gemeinschaftsräume: Trockenräume, Gemeinschaftskeller.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Kaiserslautern (ca. 100.000 Einwohner) im Ortsteil Grübentälchen, ca. 2 km östlich des Stadtzentrums.

Die Stadt verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und Dienstleistungen. Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in ca. 100 - 200 m Entfernung. Geschäfte des täglichen Bedarfs gibt es in ca. 500 - 1.000 m Entfernung.

Die Wohnlage kann als befriedigend bis unterdurchschnittlich eingestuft werden. Die Grundstücke der näheren Umgebung sind vorherrschend gemischte Bauflächen, überwiegend mit 4-5 geschossigen Wohngebäuden und Gewerbebetrieben in offener Bauweise bebaut.

Es entstehen mittlere, teilweise erhebliche Beeinträchtigungen. Das Grundstück grenzt an die stark befahrene Hauptverkehrsstraße und der Bereich liegt nahe der Flugschneise des Militärflughafens Ramstein.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Kaiserslautern
Bahnhofstraße 24
67655 Kaiserslautern

Telefon Zentrale: 0631/37210 / Abteilung Zwangsversteigerung: 0631/3721-342 oder -343

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 135/18
Termin:
20.08.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Vierzimmerwohnung
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wohnfläche ca.:
103 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1958/60
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller
Trockenraum:
Trockenraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Mainzer Straße 132
67657 Kaiserlautern

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns