Zwangsversteigerung 5-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung 5-Zimmerwohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 20.11.2018 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, Raum 202 Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Tiefenbach, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum, ME-Anteil 283/1.000, an der im Aufteilungsplan mit Nr. 3 bezeichneten Wohnung mit Keller, Sondernutzungsrecht: zugeordnet ist der im Nachtragsplan-Eingang 06.11.96 mit Nr. 3 und rosa gekennzeichnete Galerieraum, Blatt 781,

an Grundstück Gemarkung Tiefenbach, Flurstück 126, Gebäude- und Freifläche, Hermannstraße 26, zu 577 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(Wohnung im OG mit Galerieraum im DG mit insgesamt ca. 130 m² Wohnfläche, Kellerraum, Kfz-Abstellrecht auf Flst 181), Zusatz in ( ) ohne Gewähr.

Verkehrswert: 115.000,00 €.

Zur Zuschlagserteilung ist die Zustimmung des Wohnungseigentumsverwalters erforderlich.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
2 K 36/17
Termin:
20.11.2018 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
115.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
04.10.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
2 K 36/17
Termin:
20.11.2018 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
115.000,00 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Baujahr ca.:
unbekannt
Etagenanzahl:
2
Etage:
3. OG + DG
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Dachgeschoss:
Dachgeschoss
Loggia:
Loggia
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 5-Zimmerwohnung im OG nebst Kellerraum sowie das Sondernutzungsrecht am Galerieraum im DG, jeweils mit Nr. 3 bezeichnet, in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Wohnfläche beträgt ca. 130 m² und teilt sich laut Grundrisszeichnung in 4 Zimmer, Küche, 2 Flure, Bad und Loggia im 3. OG sowie den Galerieraum im DG auf. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung (teilw. mit gefangenen Räumen / Durchgangszimmer) bietet eine ausreichende Belichtung und Besonnung.

Es besteht das Sondernutzungsrecht (Abstellrecht) an dem Kfz-Stellplatz Nr. 3.

Gebäudebeschreibung:

Das Ursprungsbaujahr des freistehenden Gebäudes in Massivbauweise mit teilausgebautem DG (Sattel- oder Giebeldach) ist nicht feststellbar. Ca. 1989 fanden Erweiterungs- und Umbauten statt, um 1994/95 erfolgte der Teilausbau des DG.

Vom äußeren Eindruck wirkt das Gebäude vernachlässigt und zeigt insgesamt einen befriedigenden Zustand. Wegen fehlender Innenbesichtigung können keine weitergehenden Aussagen getroffen werden.

Ausstattung:

Die Fenster sind aus Kunststoff mit Zweischeiben-Isolierverglasung bzw. aus Holz mit Doppelverglasung, im Keller mit Einfachverglasung. Die Rollläden bestehen aus Kunststoff, die Fensterbänke außen aus Betonwerkstein / Naturstein / Leichtmetall (lackiert).

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Östringen (ca. 12.700 Einwohner) im Ortsteil Tiefenbach (ca. 1.300 Einwohner).

Bei der Straße handelt es sich um eine voll ausgebaute Wohn-/Dorfstraße. Die Fahrbahn und der einseitige Gehweg sind mit Bitumen befestigt. Es stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Wohnlage kann als mittel eingestuft werden. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist überwiegend aufgelockerte, zweigeschossige Bauweise.

Im Ortsteil gibt es Kindergarten und Grundschule, an öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es eine Bushaltestelle in fußläufiger Entfernung. Weitere infrastrukturelle Einrichtungen, wie Einkaufsmöglichkeiten etc., sind in Östringen vorhanden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

UniCredit Bank AG, Herr Waldmann
Telefonnummer 069/2717-2267,
Az.: CRO5FC/L-SW31/Ni 780842257

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 36/17
Termin:
20.11.2018 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
115.000,00 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Baujahr ca.:
unbekannt
Etagenanzahl:
2
Etage:
3. OG + DG
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Dachgeschoss:
Dachgeschoss
Loggia:
Loggia
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Hermannstraße 26
76684 Östringen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns