Zwangsversteigerung Bauplatz

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Bauplatz

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 11.04.2018 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Pforzheim, Lindenstraße 8, 75175 Pforzheim, Raum 142 N, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Pforzheim-Würm.
Gemarkung Pforzheim-Würm, Flurstück 2655, Gebäude- und Freifläche, Wiesenweg mit 500 m², Blatt 101.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Bauplatz für individuelle Wohnbebauung in Ortsrandlage, erschließungsbeitragsfrei.

Verkehrswert: 145.000,00 €.

Hinweis des Amtsgerichts vom 09.01.2018: Der im Gutachten vom 26.10.2016 ermittelte Verkehrswert von 120.00 0 € ist an die Bodenpreisentwicklung anzupassen.
Der aktuelle Verkehrswert beträgt 145.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
2 K 62/17
Termin:
11.04.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
145.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
19.10.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
2 K 62/17
Termin:
11.04.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
145.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
500 m²

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um einen Bauplatz.

Das von Norden her leicht abfallende und von der Straße nach Süden ansteigende Grundstück mit regelmäßigem Zuschnitt hat eine Straßenfrontlänge von ca. 3,5 m (am Wendehammer des Wiesenwegs). Die Grundstücksbreite misst ca. 20 m und die -tiefe ca. 25 m. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 500 m².

Das Grundstück ist eingezäunt. Es handelt sich um baureifes Land. Alle ortsüblichen Ver- und Entsorgungsleitungen wie elektrischer Strom, Wasser, Kanal, Breitbandkabel und Telefon sind vorhanden. Nach Auskunft der Erschließungsbeitragsstelle sind die Erschließungs- und Abwasserbeiträge abgerechnet und bezahlt, es stehen derzeit keine weiteren Beiträge an.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Pforzheim (ca.120.000 Einwohner), im Stadtteil Würm am südlichen Ortsrand, in guter Wohnlage.

Der Zugang zum Grundstück erfolgt über den "Wiesenweg". Hierbei handelt es sich um eine voll ausgebaute Anliegerstraße (Sackgasse, Zone 30). Es waren keine wesentlichen Beeinträchtigungen erkennbar. Die Umgebungsbebauung besteht überwiegend aus offener, mehrgeschossiger Wohnbebauung.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 800 m entfernt (Zentrum Würm); bis zum Stadtzentrum von Pforzheim sind es ca. 7 km. Öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle ca. 250 m) sind vorhanden, bis zum Hbf Pforzheim sind es ca. 7,3 km. Die Verkehrsanbindungen erfolgen u. a. über die A 8 (Pforzheim-Süd).


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Pforzheim
Lindenstr. 8
75175 Pforzheim

Telefon Geschäftsstelle 07231/309-256

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
09.00 Uhr - 11.30 Uhr
14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag
9.00 Uhr - 11.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Pforzheim Calw,
Tel. 07231/99-3613 Herr Goblirsch

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 62/17
Termin:
11.04.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
145.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
500 m²

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Wiesenweg
75181 Pforzheim-Würm

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns