Zwangsversteigerung Bürogebäude mit Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Bürogebäude mit Wohnung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.01.2020 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Lahr, Turmstraße 15, 77933 Lahr, Raum 107, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 375.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
12 K 31/18
Termin:
17.01.2020 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
375.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.03.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
12 K 31/18
Termin:
17.01.2020 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
375.000,00 €
Wohnfläche ca.:
146 m²
Nutzfläche ca.:
148 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.457 m²
Baujahr ca.:
1994
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Bürogebäude mit Wohnung.

Das Grundstück ist mit einem Bürogebäude mit Wohnung im Obergeschoss bebaut. Gemäß Bauantrag ist im Obergeschoss etwa die Hälfte der Fläche Büroraum, der Rest sollte eine Hausmeisterwohnung sein. Tatsächlich besteht das gesamte Obergeschoss aus einer sehr großzügig ausgebauten Wohnung. Nachträglich (ca. 2010) hat man eine Terrasse angebaut.

Das 2-geschossige, nicht unterkellerte Gebäude wurde ca. 1994 in Skelettbau (Fachwerk) errichtet. Im Erdgeschoss befinden sich Büroräume mit flexibler Aufteilung, allerdings muss nach Ausbau der Regal- und Lagersysteme der Innenausbau, insbesondere der Bodenbelag, erneuert werden. Die Wohnung im Obergeschoss hat große Räume und ist gut ausgestattet. Besonnung und Belichtung können als gut eingestuft werden.

Die Wohnfläche im OG beträgt ca. 146 m² zzgl. Balkon und Terrasse, die Nutzfläche im EG beläuft sich auf ca. 148 m².

Auf dem Grundstück ist noch eine Doppelgarage mit Sektionaltor und ein ausgebauter und beheizter Abstellraum vorhanden. Entlang der Straße sind 8 Kfz-Stellplätze angelegt.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Zeltdach.
Fenster: EG und OG: Kunststofffenster isolierverglast, Kunststoffrollladen.
Bodenbeläge: EG: Granitbelag, Betonboden mit Kunststoffbelag, Vinylboden, Laminat // OG: Laminat, Fliesen.
Heizung: Wärmepumpe aus Baujahr. Beheizung der Räume durch Heizkörper.
Warmwasser: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: hochwertige Ausstattung, im Büro mit Bodensteckdosen und EDV-Netzwerk.
Sanitäre Installation: EG: wandhängende WCs mit Unterputz-Spülkasten, Waschbecken mit Unterschränken, Herren-WC zusätzlich mit Urinal. Abtrennung der Kabinen durch Kunststoffständerwände // OG: Einbaubadewanne (halbrund), Dusche mit Schwallbrause, Glastür, wandhängendes WC mit Unterputz-Spülkasten, Waschbecken mit Einbauschränken, Waschmaschinenanschluss.
Besondere Einrichtungen: chemische Entkalkungsanlage, Klimagerät im Obergeschoss im Wohnzimmer mit Außengerät, an der Terrassenbrüstung sind Photovoltaik-Paneele angebracht.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Kippenheim (ca. 5.350 Einwohner).

Das viereckige Grundstück liegt in einem Gewerbegebiet am Ortsrand an einer voll ausgebauten Anliegerstraße mit beiderseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus gewerblichen Nutzungen. Es handelt sich um eine mittlere Geschäftslage; als Wohnlage bedingt geeignet.

Die Entfernung zum Ortszentrum beträgt ca. 2 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen ca. 1 km entfernt, öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) können in fußläufiger Entfernung erreicht werden. Zur Bundesstraße B3 gelangt man nach ca. 1 km, die Autobahn A5- Ausfahrt Lahr- befindet sich in ca. 13 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lahr/Schwarzwald
Lotzbeckstraße 44
77933 Lahr

Tel.: 07821–31310-0

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 8:30 - 11:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr Fr. 8:30 - 11:30 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten ist das Gebäude geschlossen!

Für Briefpost muss die Anschrift Turmstraße 15, 77933 Lahr verwendet werden!

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Wüstenrot Bausparkasse AG, Frau Häbe, Tel. 07141 1675 4260

Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 31/18
Termin:
17.01.2020 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
375.000,00 €
Wohnfläche ca.:
146 m²
Nutzfläche ca.:
148 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.457 m²
Baujahr ca.:
1994
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Kehnerfeld 5
77971 Kippenheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns