Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.12.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum VII, Sitzungssaal, Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, öffentlich versteigert werden:

eingetragen im Grundbuch von Neuhofen, Gemarkung Neuhofen, Flurstück 5830, Gebäude- und Freifläche, Haardtring 36 A, Größe 238 m², Blatt 5750 BV 1;

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
4-Zimmer-Doppelhaushälfte, ca. 99 m² Wohnfläche, nicht unterkellert, Bj. ca. 2011;

Verkehrswert: 305.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (1) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
3 K 95/17
Termin:
07.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
305.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.02.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
3 K 95/17
Termin:
07.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
305.000,00 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Grundstücksfläche ca.:
238 m²
Zimmeranzahl:
4
Baujahr ca.:
2011
verfügbar:
eigen genutzt

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das nicht unterkellerte Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 2011 in Massivbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 99 m². Die Grundrissgestaltung wird als mit typischem Zuschnitt für eine zeitgemäße Doppelhaushälfte beschrieben. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

EG: Wohnzimmer mit Essecke, WC, Hauswirtschaftsraum, geschlossene Küche.
DG: 3 Schlafräume, Bad.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

Ausstattung:

Fenster: Kunststoff, Isolierglas, Kunststoffrollläden.
Heizung: Wärmetauschpumpe.
Warmwasser: zentral.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Neuhofen (ca. 7.650 Einwohner). Das Grundstück im Neubaugebiet wird vom Haardtring erschlossen.

Neuhofen verfügt über Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken und Banken, ein reichhaltiges Vereinsleben, Angebote für Senioren, ein Kinder- und Jugendzentrum, sowie vier Kindertagesstätten, eine betreuende Grundschule und eine Realschule plus. Das nächste Gymnasium befindet sich in Schifferstadt.

Ein Lebensmittelladen ist in wenigen Schritten erreichbar. Der S-Bahnhof liegt in Fahrradentfernung. Apotheken, Banken, Kindergarten und Grundschule finden sich in angemessener Fußwegentfernung.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Herr Schwerinski, Tel.Nr. 0228/920-33525, AZ 6627603004;

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 95/17
Termin:
07.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
305.000,00 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Grundstücksfläche ca.:
238 m²
Zimmeranzahl:
4
Baujahr ca.:
2011
verfügbar:
eigen genutzt

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Haardtring 36A
67141 Neuhofen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns