Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.02.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal 112 im Amtsgericht Stendal, Scharnhorststraße 40, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Schollene Blatt 1702 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 1, Gemarkung Schollene, Flur 3:
Flurstück 977/160 Wohnbaufläche, Rathenower Str. 14 mit 416 m²,
Flurstück 992/160, Wohnbaufläche, Rathenower Str. 14 mit 83 m².

Verkehrswert: 95.900,00 €

Objektbeschreibung: Doppelhaushälfte

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
7 K 6/18
Termin:
12.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
95.900,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
7 K 6/18
Termin:
12.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
95.900,00 €
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstücksfläche ca.:
499 m²
Zimmeranzahl:
6
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1987
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte auf zwei Flurstücken.

Das 1-geschossige, voll unterkellerte Gebäude mit zu Wohnwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1987 in massiver Bauweise errichtet. Der Unterbau der Terrasse ist als Kellererweiterung ausgeführt und zu Wohnraum ausgebaut (ca. 2015). Die Raumaufteilung stellt sich zweckmäßig und wohnlich ansprechend dar.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 137 m² teilen sich auf in:

KG: Wohnraum und Bad/WC - Wohnfläche ca. 34,16 m².
EG: Diele, Küche, Wohnen, Büro und Gäste-WC - Wohnfläche ca. 56,11 m²,
DG: Diele, Schlafen, 2 Kinderzimmer und Bad/WC - Wohnfläche ca. 46,71 m².

Um 1995 hat man das Gebäude zu großen Teilen modernisiert. Diese Maßnahmen bezogen sich in erster Linie auf die Heizung, die Elektroinstallation, Teile der Sanitärinstallation, die Fenster und das Bad. Im Jahr 2015 wurden die Türen und die Heizkörper modernisiert. Das Wohngebäude macht insgesamt einen ansprechenden und regelmäßig modernisierten und instandgehaltenen Eindruck. Neben weiteren untergeordneten Reparaturbesonderheiten ist dem Gebäude ein insgesamt moderater Unterhaltungs- und Modernisierungsstau zu attestieren.

Auf dem Bewertungsgrundstück befindet sich noch ein massiver Schuppen, der aus einem Garagen- und einem Werkstattteil besteht. Obwohl die Garage für viele der heutigen PKW-Typen etwas unterdimensioniert ist, zeigt sich der Schuppen insgesamt in einem optisch zwar nicht sehr ansprechenden, jedoch voll funktionstüchtigen Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung:

Dachform: Satteldach in Holzkonstruktion.
Bodenbeläge: Wohn- und Schlafräume: EG überwiegend Laminat, DG vorwiegend Textilbeläge // Küche: Laminat // Bad: großformatige Fliesen.
Fenster: Isolierglasfenster im Holzrahmen; Dreh-/Kippbeschläge; Vorsatzrollläden aus Kunststoff.
Heizung und Warmwasser: Öl-Zentralheizung, Flächenheizkörper mit Thermostatköpfen; Heizleitungen überwiegend auf Putz verlegt. 3 Öltanks a 1.500 L.
Elektroinstallation: Installation in einfachem Standard; Leitungen überwiegend unter Putz verlegt.
Sanitäre Installationen: Bad DG: eingeflieste Eckwanne, Waschbecken, Hänge-WC mit Wandspülkasten // Bad KG: ebenerdige Dusche, Doppelwaschtisch, Stand-WC mit Wandspülkasten // Gäste-WC: Stand-WC mit Wandspülkasten, einfaches Waschbecken.
Besondere Bauteile: Eingangsüberdachung mit seitlichem Windfang aus Beton, je eine kleine Gaube auf der Ost- und Westseite, die Wangen und Wegebefestigung des Kellerzugangs.
Besondere Einrichtungen: Kaminofen im Wohnzimmer.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schollene (ca. 1.198 Einwohner).

Das Grundstück liegt an der Rathenower Straße, einer Gemeindestraße. Ein Gehweg ist nur auf der Seite des Bewertungsgrundstücks vorhanden, ausreichende Parkmöglichkeiten bestehen in der in der näheren Umgebung und auf dem Bewertungsgrundstück. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus dorftypischen eingeschossigen Einfamilienhäusern sowie deren Nebengebäude in Form von Schuppen, Ställen und Garagen. Es handelt sich um eine einfache, dörfliche Wohnlage.

Durch die relativ geringen Entfernungen zu Rathenow (ca. 14 km) und Havelberg (ca. 26 km) ist eine Vollversorgung mit Geschäften des tgl. Bedarfs, Freizeit- und öffentlichen Einrichtungen noch ausreichend gewährleistet. Eine Bushaltestelle kann in fußläufiger Entfernung erreicht werden, Bahnhöfe sind südlich in Rathenow und Großwudicke vorhanden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Stendal
Scharnhorststr. 40
39576 Stendal

Telefon:
03931/582428
03931/582415

Sprechzeiten:
Montags-Freitags: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstags zusätzlich: 15.00 - 17.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

DSL Bank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114-126, 53113 Bonn; Zeichen: 7358538005/2122 10; Tel.: 0028920-33513, Frau Platz

Objektdaten:

Aktenzeichen:
7 K 6/18
Termin:
12.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
95.900,00 €
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstücksfläche ca.:
499 m²
Zimmeranzahl:
6
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1987
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Rathenower Straße 14
14715 Schollene

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns