Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 14.03.2019 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Völklingen, Karl-Janssen-Straße 35, Saal/Raum 06 A, öffentlich versteigert werden:

das im Grundbuch von Völklingen Blatt 11079 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 1, Gemarkung Völklingen, Flur 40, Flurstück 112/28, Gebäude- und Freifläche, Richard-Wagner-Straße mit 293 m².

Verkehrswert: 139.000,00 €

Objektbeschreibung (ohne Gewähr):
Dreiparteienwohnhaus mit separater Garage; Doppelhaushälfte/ rechtsseitig angebaut, 2 1/2- geschossig mit Walmdach.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (6) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
4 K 21/18
Termin:
14.03.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
139.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
18.09.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
4 K 21/18
Termin:
14.03.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
139.000,00 €
Wohnfläche ca.:
180 m²
Grundstücksfläche ca.:
293 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1927/28
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
offener Kamin:
offener Kamin
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Dreifamilienhaus mit separater Garage.

Das Wohnhaus wurde ca. 1927/28 in massiver Bauweise errichtet und ca. 1973 umgebaut. Es zeigt sich eine zweckmäßige Grundrissgestaltung, das Kinderzimmer kann nur über das Bad erreicht werden. Die Belichtung und Besonnung wird als gut bewertet. Das Bewertungsobjekt befindet sich in einem baulichen Zustand mit Renovierungs-/ Sanierungsstau. Der Innenausbau entspricht nicht mehr dem heutigen Zeitgeschmack.

Nutzung/Raumaufteilung:

KG: Flur, 2 Kellerräume, Werkstatt, Waschraum, Heizraum, Lagerraum (KG-Anbau mit Kelleraußentreppe) - Nutzfläche ca. 87 m² (inkl. Anbau).
EG: Flur, Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Vorraum (z. T. Schrankwände als Trennwände) - Wohnfläche ca. 68 m².
OG: Flur, Wohn-/Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad, Vorraum - Wohnfläche ca. 68 m².
DG: Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, kleines Kinderzimmer, Küche, Bad - Wohnfläche ca. 44 m².

Die Garage mit Grube ist in Massivbauweise erstellt worden und wird mittels eines Metallkipptors verschlossen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt unbewohnt.

Ausstattung:

Dachform: Walmdach (2 Gauben).
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung mit Rollläden (OG), z. T. Dachflächenfenster mit Isolierverglasung (erneuert), Einfachverglasung/Farbglas (Treppenhaus), Metallfenster mit Einfachglas, einfach (KG).
Bodenbeläge: Fliesen, Parkett, Holzdielen mit Linoleum- bzw. Teppichbodenauflage.
Heizung: Fernwärme mit Heizkörpern.
Elektroinstallation: Wohnungsinstallationen (veraltet), Klingel-/Sprechanlage (außer Funktion).
Sanitäre Installation: Bad EG: Dusche, WC, Bidet, Waschbecken // Bad OG: Badewanne, WC, Waschbecken // Bad DG: Dusche, WC, Waschbecken.
Besondere Einrichtungen: offener Kamin in EG-Wohnung, 2 Gauben, Hauseingangsüberdachung, Markise, Kelleraußentreppe (Beton), kleiner Einbauschrank unter Fenster Bad EG.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im nordöstlichen Stadtgebiet von Völklingen (ca. 39.370 Einwohner).

Das Grundstück liegt an der Nordseite der Richard-Wagner-Straße und hat eine rechteckige Form. Die Richard-Wagner-Straße ist asphaltiert mit beidseitigen Bürgersteigen und steigt geringfügig in Richtung Westen an. Die nähere Umgebung besteht aus einem Wohngebiet aus den 20er/30er Jahren des letzten Jahrhunderts; überwiegend 2 1/2-geschossige Doppelhäuser in guter Wohnlage.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Bushaltestellen sind in wenigen Gehminuten erreichbar, ebenso Schulen, Kindergärten und Sporteinrichtungen.

Entfernungen:

Autobahn A62 - ASS Völklingen: ca. 2,5 km.
Bahnhof: ca. 1,5 km.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Völklingen
Karl-Janssen-Str. 35
66333 Völklingen

Telefon Geschäftsstelle: 06898-203324
erreichbar: Mo.-Fr. von 8.30- 12.00 Uhr und 13.30-15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Verfahrensbevollmächtigter:
Rechtsanwalt Marwin Herwart Roth, Am Staden 9, 66121 Saarbrücken

Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 21/18
Termin:
14.03.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
139.000,00 €
Wohnfläche ca.:
180 m²
Grundstücksfläche ca.:
293 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1927/28
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
offener Kamin:
offener Kamin
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Richard-Wagner-Straße 21
66333 Völklingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns