Zwangsversteigerung Einfamilienhaus mit Doppelgarage

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus mit Doppelgarage

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 14.08.2018 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 106, Sitzungssaal, im Amtsgericht Montabaur, Bahnhofstraße 47, 56410 Montabaur, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Marienrachdorf
Gemarkung Marienrachdorf, Flur 13 Nr. 4, Grünland Theodor-Heuss-Ring 10, zu 876 m², Blatt 887 BV 1.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus mit Doppelgarage.
Verkehrswert: 295.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (6) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
14 K 2/18
Termin:
14.08.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
295.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.03.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
14 K 2/18
Termin:
14.08.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
295.000,00 €
Wohnfläche ca.:
227 m²
Grundstücksfläche ca.:
876 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1993
Heizungsart:
Zentralheizung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus mit Doppelgarage.

Das Grundstück ist bebaut mit einem im Jahr 1993 in massiver Bauweise errichteten Wohnhaus und Doppelgarage. Das unterkellerte Gebäude und die Außenanlagen befinden sich in einem gepflegten Zustand. Es besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung und Belichtung.

Seit dem Baujahr wurden keine wesentlichen Modernisierungen durchgeführt. Insbesondere die Fenster, die Hauseingangstüre und die Zentralheizung sind daher in einem technisch älteren Zustand. Der Innenausbau sowie Sanitär befindet sich überwiegend in einem zeitgemäßen Zustand. Es wurden keine wesentlichen Mängel an dem Wohnhaus festgestellt.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 227 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss, ca. 96,50 m²: Flur, Öllager, Heizungsraum, Raum 1, Flur, Raum 2, Raum 3, Waschküche, Raum 4, Sanitär.
Erdgeschoss, ca. 119,89 m²: Diele, Duschbad, Zimmer 1, Wohnen / Essen, Küche, Abstellraum 1, Abstellraum 2.
Dachgeschoss, ca. 107,13 m²: Flur, Bad, Zimmer 1, Zimmer 2, Zimmer 3, begehbarer Kleiderschrank, Zimmer 4.

Nebengebäude:
Garage, massiv errichtet, Außenwände 24 cm Bimsstein, Flachdach mit Eindeckung aus Schweißbahn; ein großes Sektionaltor, ein kleines Sektionaltor, Stromanschluss. Im Bereich der Garage sind Feuchtigkeitsschäden vorhanden.

Ausstattung:

Dachform: Krüppelwalmdach.
Heizung: Zentralheizung, Brennstoff: Öl.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Fußböden: Fliesen, Teppichboden, Laminat, Kork.
Warmwasserversorgung: zentral über die Heizung.
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung, Fensterbänke innen und außen aus Granit.
Sanitäre Installation: Bad: eingebaute Wanne, Dusche, WC, Waschbecken, normale Ausstattung und Qualität, weiße Sanitärobjekte. Duschbad Erdgeschoss: Dusche, WC, Waschbecken, normale Ausstattung und Qualität, farbige Sanitärobjekte (manhattan-grau). Duschbad Kellergeschoss: Dusche, WC, Waschbecken, normale Ausstattung und Qualität, farbige Sanitärobjekte (manhattan-grau).
Besondere Bauteile: Terrasse, teilweise überdacht (Abschleppung).

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ortsrandlage von Marienrachdorf.

Das ebene Grundstück hat eine fast regelmäßige Grundstücksform, es liegt an einer voll ausgebauten Anliegerstraße ohne nennenswerten Verkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einem Wohngebiet. Im Umfeld des Objekts befinden sich eine Schule, ein Reiterhof, ein Dorfgemeinschaftshaus sowie Bauplätze.

In Marienrachdorf ist eine Bäckerei vorhanden. Die nächsten Verbrauchermärkte und Tankstellen befinden sich in Selters und Dierdorf. In Marienrachdorf sind ein Kindergarten und eine Grundschule vorhanden.

Entfernungen:

zum Ortszentrum: ca. 400 m.
zu einer Hauptstraße: ca. 400 m.
zur nächsten Bushaltestelle: ca. 900 m.
zum nächsten Bahnhof: ca. 12 km.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Montabaur
Bahnhofstraße 47
56410 Montabaur

Telefon: 02602/151-0 (Zentrale)

Sprechzeiten:
Mo. - Do. 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Frau Schmidt,
Tel.02631 806-4592

Objektdaten:

Aktenzeichen:
14 K 2/18
Termin:
14.08.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
295.000,00 €
Wohnfläche ca.:
227 m²
Grundstücksfläche ca.:
876 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1993
Heizungsart:
Zentralheizung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Theodor-Heuss-Ring 10
56242 Marienrachdorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns