Zwangsversteigerung Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und Wegefläche

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und Wegefläche

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.08.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rothenfelder Straße 43, 38440 Wolfsburg, Saal F, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswerte:
Flurstück 85: 38.880 EUR
Flurstück 94/3: 1.215 EUR
Flurstück 95: 127.800 EUR
Flurstück 97/1: 129,60 EUR
Flurstück 99: 25.650 EUR.

Detaillierte Objektbeschreibung:
Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und Wegefläche

HINWEIS DES AMTSGERICHTS:
Teile des Grundbesitzes sind mit einem Nießbrauch belastet, der nach den gesetzlichen Versteigerungsbedingungen bestehen bleibt.

Auf Grund der Pandemielage bittet das Gericht die Öffentlichkeit derzeit, nur bei konkretem Bietinteresse an dem Termin teilzunehmen.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
19 K 35/18
Termin:
24.08.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
20.12.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
19 K 35/18
Termin:
24.08.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Wohnfläche ca.:
175 m²
Nutzfläche ca.:
656 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.801 m²
Baujahr ca.:
1911
Etagenanzahl:
1
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus nebst Produktionshalle, Nebengebäude und Wegeflächen.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

- Einfamilienhaus (1): eingeschossig; Satteldach; freistehend; mit Anbau und Anbauten (z.B. Wintergarten); Baujahr: 1911 (gemäß Hausinschrift). Die Wohnfläche beträgt ca. 175 m². Der bauliche Zustand ist nach dem äußeren Eindruck gut.

- Doppelgarage (2): Baujahr: 1970 (laut Bauunterlagen); Bauart: massiv; Flachdach; Stahlschwingtor; Glasbausteine.

- Pferdestall (3): Baujahr: 1981 (laut Bauunterlagen); Bauart: massiv; Flachdach; Holztür.

- Halle (4): Baujahr: 1970 (vermutlich; laut Bauunterlagen); Bauart: massiv; Satteldach; keine Fenster. Die Nutzfläche beträgt ca. 269 m².

- Halle (5): Baujahr: 1991 (Wiederaufbau nach Brandschaden); Bauart: massiv; Pultdach; Holzfenster und Türen mit Isoverglasung. Die Nutzfläche beträgt ca. 387,47 m².

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Tiddische, im Ortskern des Ortsteils Hoitlingen (ca. 536 Einwohner) in einfacher Wohnlage.

Das Objekt liegt an einer überörtlichen Verbindungsstraße mit mäßigem Verkehr, geteilt durch eine Verkehrsfläche. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, z.T. landwirtschaftlich geprägt. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte sind in umliegenden Ortsteilen. Eine Bushaltestelle ist in fußläufiger Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Wolfsburg
Rothenfelder Str. 43
38440 Wolfsburg

Tel. Nr.: 05361/846-190, -191 oder -222
Fax. Nr.: 05361/846-290

Sprechzeiten: Mo., Di. und Do. 09:00 bis 12:00 Uhr.
Telefonsprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

RA Hans Behrens,
Schönhauser Allee 122, 10437 Berlin
Tel. 030 / 446 7 48-40
Az. 198/18B06

Objektdaten:

Aktenzeichen:
19 K 35/18
Termin:
24.08.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Wohnfläche ca.:
175 m²
Nutzfläche ca.:
656 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.801 m²
Baujahr ca.:
1911
Etagenanzahl:
1
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Eischotter Straße 6
38473 Tiddische

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns