Zwangsversteigerung Einfamilienhaus und Hofraum

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus und Hofraum

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.01.2020 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bad Kreuznach, John-F.-Kennedy-Straße 17, 55543 Bad Kreuznach, Raum 2, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Hoffläche;
Verkehrswert: 1.200,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
mehrseitig angebautes Wohnhaus mit Dachterrasse;
Verkehrswert: 110.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
35 K 5/18
Termin:
30.01.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.04.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
35 K 5/18
Termin:
30.01.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Wohnfläche ca.:
182 m²
Grundstücksfläche ca.:
90 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
vermietet
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus auf Flurstück 89 und den Hofraum Flurstück 90. Die Flurstücke Nr. 89 und 90 bilden eine wirtschaftliche Einheit.

Das in Massivbau und möglicherweise teilweise in Fachwerkbau errichtete, teilweise unterkellerte Wohnhaus ist mehrseitig angebaut. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Das Baujahr ist unbekannt. Die Wohnfläche beträgt ca. 182 m². Der Grundriss weist für das Baujahr zeittypische gefangene Räume auf. Das Objekt ist in einem renovierungsbedürftigen Allgemeinzustand. Es besteht allgemeiner Unterhaltungsstau.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Fußböden: Laminat, Kunststoff, Fliesen.
Heizung: Holzöfen. Teilweise Heizkörper installiert, ohne Funktion.
Warmwasserversorgung: dezentral, elektrisch.
Dachform: Pult- und Satteldach, teilweise begehbares Flachdach.
Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Sonstige Anlagen / besondere Bauteile: Dachterrasse.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Stadtkern von Bad Kreuznach (ca. 50.000 Einwohner), in einfacher Wohnlage.

Das nahezu ebene Grundstück liegt an einer Wohnstraße ohne Durchgangsverkehr in einem Sanierungsgebiet. Durch den Straßenverkehr ergeben sich geringe Immissionen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnbebauung. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in der Nähe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Kreuznach
John-F.-Kennedy-Straße 17
55543 Bad Kreuznach

Telefon Geschäftsstelle:
0671/708-2855 u. 0671/708-2861

Sprechzeiten:
täglich 9.00 – 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
35 K 5/18
Termin:
30.01.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Wohnfläche ca.:
182 m²
Grundstücksfläche ca.:
90 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
vermietet
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Magister-Faust-Gasse 11
55545 Bad Kreuznach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns