Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 05.07.2017 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Lebach, Saarbrücker Straße 10, Saal 24, öffentlich versteigert werden:

Die im Grundbuch von Saarwellingen Blatt 7562 eingetragenen Grundstücke, Gemarkung Saarwellingen, Flur 20
lfd. Nr. 1, Flurstück 115/9, Sonstiges, Weg, Rodener Straße, Größe 18 m²,
lfd. Nr. 2, Flurstück 115/24 Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Rodener Straße, Größe 801 m²,
lfd. Nr. 3, Flurstück 115/25 Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Rodener Straße, Größe 8 m²,

Verkehrswert: 240,00 € (Ifd. Nr. 1), 138.000,00 € (Ifd. Nr. 2) und 720,00 € (Ifd. Nr. 3)

Gesamtverkehrswert: 138.960,00 €

Objektbeschreibung: Einfamilienhaus mit Garagen unter der Anschrift 66793 Saarwellingen, Rodener Straße 11
(Details - ohne Gewähr: Einseitig angebautes Einfamilienhaus in Massivbauweise, Baujahr (geschätzt) 1950, Wohnfläche ca. 128 m², einfache, teils etwas ungünstige Grundrisse, Reparatur-, Renovierungs- und Sanierungsbedarf)

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 36/16
Termin:
05.07.2017 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
138.960,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.03.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Objektbilder (7) » Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garagen.

Das unterkellerte, einseitig angebaute Wohngebäude wurde in Massivbauweise errichtet. Das Baujahr ist unbekannt, geschätzt 1950. Der Anbauplan der Garage stammt von 1958. Die Gesamtwohnfläche von ca. 128 m² teilt sich in EG ca. 73 m² und DG ca. 55 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in

KG: Flur, Heiz- u. Öllagerraum, 2 Keller, WC, Waschküche mit Dusche, Garage.
EG: 3 Zimmer, Küche, Flur, Balkon.
DG: 2-3 Zimmer, 2 Bäder, Flur.

Es zeigt sich eine durchschnittliche, stellenweise ungünstige Grundrissgestaltung mit einer teilweise unbefriedigenden Besonnung/ Belichtung. In verschiedenen Bereichen besteht noch etwas Reparatur-, Renovierungs- und Sanierungsbedarf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: Soweit feststellbar überwiegend mittlerer Standard. Hauptverteilung von 1984. Freileitungsanschluss, SAT-Anlage.
Sanitäre Installation: Im DG ein größeres Bad mit Wanne sowie ein kleineres Duschbad, überwiegend im mittleren Standard; im KG ein einfaches WC sowie eine Dusche.
Heizung: Zentraler Ölheizkessel (ca. 1992) im KG-Heizraum. Überwiegend weiße Plattenheizkörper in den Wohnräumen.
Bodenbeläge: Laminat/Parkett, Fliesen.
Fenster: Überwiegend ältere Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung. Rollläden.
Besondere Bauteile: EG-Terrasse mit Überdachung.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarwellingen (ca. 13.500 Einwohner), in normaler Wohnlage.

Das Objekt liegt an einer fertig gebauten und mit einem separaten Gehweg versehenen innerörtlichen Straße. Es zeigt sich ein unregelmäßiger Zuschnitt mit Hanglage. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus 1- bis 2-geschossiger Bauweise mit überwiegend wohnbaulicher Nutzung.

Schulen, Ärzte, Apotheken und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind im Zentrum vorhanden. Eine Bushaltestelle steht in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

Entfernungen:

Saarlouis ca. 13 km,
Luxemburg ca. 82 km,
Dillingen ca. 8 km,
Autobahnzufahrt Saarwellingen ca. 3 km.

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom entsprechenden Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lebach
Saarbrücker Str. 10
66822 Lebach

Telefon Zentrale: 06881/927-0
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr,
Mo - Do: 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr,
Fr: 13:30 Uhr bis 15:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 36/16
Termin:
05.07.2017 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
138.960,00 €
Wohnfläche ca.:
128 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Rodener Straße 11
66793 Saarwellingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)