Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.11.2017 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz, im Amtsgericht Lebach, Saarbrücker Straße 10, Saal 24, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Lebach Blatt 4515 eingetragene Grundstück,
lfd. Nr. 1, Gemarkung Lebach, Flur 3, Flurstück 185/2, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Mottener Straße, Größe 538 m².

Verkehrswert: 123.000,00 €

Objektbeschreibung: Einfamilienhaus unter der Anschrift Mottener Straße 51, 66822 Lebach.
(Details - ohne Gewähr: Einfamilienhaus, ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt, eingeschossig, unterkellert, Flachdach, freistehend, Baujahr 1973; der bauliche Zustand ist befriedigend; es besteht Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf).

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 10/17
Termin:
15.11.2017 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
123.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
20.07.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Objektbilder (10) » Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 1-geschossige, ca. 1972/1973 in Massivbauweise errichtete Gebäude ist unterkellert. Das Objekt weist eine gute bis ausreichende Belichtung und Besonnung auf. Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht ein Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 132 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

UG: Flur, Bad, 3 Schlafzimmer, Kellerraum, Heizungsraum.
EG: Diele, Garderobe, WC, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer.

Auf dem Grundstück befinden sich noch eine Garage mit einem nur von außen zugänglichen Kellerraum sowie ein Außenpool mit einer Größe von ca. 7,00 x 3,20 m.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung:

Dach: Flachdach.
Fenster: einfache Kellerfenster, Einfachfenster aus Holz überwiegend mit Einfachverglasung, Glasbausteine.
Bodenbeläge: Teppichboden, Fliesen
Sanitäre Installationen: Wanne, Dusche, WC, Waschtisch, teilweise farbige Sanitärobjekte // WC, Handwaschbecken, Waschmaschinenanschluss.
Heizung: Zentralheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Gas), Baujahr 1991.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Lebach (ca. 19.200 Einwohner).

Das Grundstück mit einer Straßenfront von ca. 17 m und einer mittleren Tiefe von ca. 34 m ist fast rechteckig. Die Topografie ist von der Straße her abfallend. Bei der Erschließungsstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute, verkehrsberuhigte Straße. Gehwege sind beidseitig vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen, teilweise aus gewerblichen Nutzungen. Es handelt sich um eine mittlere Wohnlage.

Das Stadtzentrum, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Ärzte sowie öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) sind fußläufig erreichbar. In Lebach gibt es einen Bahnhof.

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lebach
Saarbrücker Str. 10
66822 Lebach

Telefon Zentrale: 06881/927-0
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr,
Mo - Do: 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr,
Fr: 13:30 Uhr bis 15:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 10/17
Termin:
15.11.2017 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
123.000,00 €
Wohnfläche ca.:
132 m²
Grundstücksfläche ca.:
538 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1972/73
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Mottener Straße 51
66822 Lebach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)