Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.07.2018 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz, im Raum 2 (NG), Sitzungssaal, Amtsgericht Hechingen, Heiligkreuzstraße 5, 72379 Hechingen, öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Jungingen
Gemarkung Jungingen, Flurstück 2814/2, Gebäude- und Freifläche, Bachenau 21, Größe 953 m², Blatt 1050 BV-Nr. 1.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe des Sachverständigen)
Einfamilienhaus mit Doppelgarage, eingeschossig, unterkellert, gem. Bauplänen nicht ausgebautes Dachgeschoss, Balkon, Baujahr 1973 (Doppelgarage 1990), Feuchtigkeitsschäden, Gebäuderisse, erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungs- und Modernisierungsbedarf. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr.

Verkehrswert: 198.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (8) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
K 2/16
Termin:
17.07.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
198.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.04.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
K 2/16
Termin:
17.07.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
198.000,00 €
Wohnfläche ca.:
200 m²
Grundstücksfläche ca.:
953 m²
Baujahr ca.:
1973
Etagenanzahl:
1
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
offener Kamin:
offener Kamin
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1-geschossige, ca. 1973 in Fertigbauweise errichtete Gebäude ist unterkellert, das nicht ausgebaute Dachgeschoss besitzt Ausbaupotential. Das Objekt weist eine für das Baujahr zeittypische Grundrissgestaltung mit einer schlechten Belichtung und Besonnung auf. Der bauliche Zustand ist sehr vernachlässigt. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungs- und Modernisierungsbedarf. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 200 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: Gast, Geräte, Dusche/WC, Bügelzimmer, Vorräte, Diele, Abstellraum, Heizung, Öllager, Jagdstube, Hobbyraum // KG Doppelgarage: Fitness und Sauna.
EG: Windfang, Diele, Bad, WC, Küche, Wohnen, Essen, Arbeiten, Schlafen, 2x Kind, Balkon.

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine ca. 1990 errichtete Doppelgarage mit davor liegender Hoffläche. Aufgrund des nicht zurückgeschnittenen Pflanzenwuchses ist derzeit die Zufahrt zu nur einem Stellplatz in der Doppelgarage möglich. Die Gebäude sind nahezu blickdicht durch Hecken eingefriedet.

Ausstattung:

Dach: Sattel- oder Giebeldach.
Fenster: Einfachfenster aus Holz mit Doppelverglasung, dem Baujahr entsprechend; Rollläden aus Kunststoff.
Besondere Einrichtungen: offener Kamin im Wohnzimmer (gem. Bauunterlagen).

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Jungingen (ca. 1.400 Einwohner).

Das trapezförmige, fast rechteckige Grundstück mit starker Hanglage ist von der Straße her abfallend. Die Straßenfront beträgt ca. 36 m, die mittlere Tiefe ca. 25 m. Bei der Erschließungsstraße handelt es sich um voll ausgebaute Wohnstraße mit mäßigem Verkehr. Einseitig ist ein Gehweg vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in offener, 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Es handelt sich um eine gute Wohnlage.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel und Verwaltung liegen in fußläufiger Entfernung. Bis zum Ortszentrum sind es wenige Fußminuten. Jungingen verfügt über einen Bahnhof.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Hechingen
Heiligkreuzstraße 5 (Nebengebäude)
72379 Hechingen

Telefon: Geschäftsstelle 07471 /944-321
Öffnungszeiten:Mo.-Do.: 8:45-11:30 u. 14:00-15:30; Fr.: 8:45-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 2/16
Termin:
17.07.2018 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
198.000,00 €
Wohnfläche ca.:
200 m²
Grundstücksfläche ca.:
953 m²
Baujahr ca.:
1973
Etagenanzahl:
1
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
offener Kamin:
offener Kamin
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Bachenau 21
72417 Jungingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns