Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 27.03.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Sitzungssaal 2 des Amtsgerichts Calw, Schillerstraße 11, 75365 Calw, Zimmer Nr. 203, 1. OG, öffentlich versteigert werden:

der im Grundbuch von Calw, Blatt Nr. 46620 Best.Verz.Nr. 1 eingetragene Grundbesitz:
Flurstück 4416, Gebäude- und Freifläche, Tannenbusch 10 mit 801 m².

-Lt. Gutachten:
Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung im Untergeschoss, Keller, sowie separater Garage mit angebautem Abstellraum (Geb. Tannenbusch 10 in 75365 Calw, Stadtteil Wimberg), Holzfertighaus („XXXXX-Haus“), Baujahr: nach Aktenlage: 2006, Garage: 2009, Wohnfläche: Einliegerwohnung UG: ca. 35 m², Hauptwohnung EG/DG: ca. 154 m².-

Verkehrswert gem. § 74a Abs. 5 ZVG: 332.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
1 K 20/15
Termin:
27.03.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
332.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.12.2015
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 20/15
Termin:
27.03.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
332.000,00 €
Wohnfläche ca.:
189 m²
Grundstücksfläche ca.:
801 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
2006
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung sowie separate Garage mit angebautem Abstellraum.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Wohnhaus wurde ca. 2006 als Holzfertighaus errichtet. Im UG befinden sich eine Einliegerwohnung und Kellerräume, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Der Grundriss ist dem Baujahr entsprechend zeitgemäß und entspricht noch heutigen Erfordernissen.

Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 189 m², verteilt auf ca. 35 m² in der Einliegerwohnung und ca. 154 m² für die Hauptwohnung im EG und DG.

Alle Holzteile an der Fassade benötigen einen Anstrich. Das Anwesen macht den Eindruck einer normal gepflegten Anlage.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung:

Dachform: Satteldach, Falzziegel.
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung.
Besondere Bauteile: Solarkollektoren auf dem Dach, Holzterrasse, Außentreppe Beton.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Calw (ca. 23.000 Einwohner), im Stadtteil Wimberg (ca. 2.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt in Ortsrandlage des Stadtteils an einer talseitigen Grünzäsur. Es grenzt an die Straße „Tannenbusch“ und öffentliche Gehwege an. Die Straße „Tannenbusch“ ist eine öffentliche Straße mit Betonpflasterbelag. Die Gehwege sind asphaltiert. Im Wohngebiet befinden sich vorwiegend Ein- bis Zweifamilienhäuser. Das Baugebiet ist als Ökosiedlung bezeichnet.

Calw bietet mehrere Grundschulen, Grund- und Werkrealschulen, Gymnasien, Berufliche Schulen, eine Realschule sowie eine Förderschule und die private SRH Hochschule. Die Verkehrslage kann als gut bezeichnet werden. Die Verkehrsanbindung erfolgt über Bundes- und Landesstraßen. An öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine regelmäßige Busverbindung vorhanden. In Calw besteht Bahnanbindung.

Entfernungen:

zu öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 500 m.
nach Pforzheim ca. 30 km.
nach Stuttgart ca. 50 km.
nach Karlsruhe ca. 60 km.
AB Anschlussstellen zw. 22-25 km.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Calw
Schillerstraße 11
75365 Calw

Geschäftsstelle Tel.: 07051/1688-107
Referat 1 K: Tel.07051/1688-104
Referat 2 K: Tel.07051/1688-108

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-11:30 Uhr und Di. 14:00-15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Sparkasse Pforzheim Calw, Tel.: 07231/99-3618, Frau Liefke

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 20/15
Termin:
27.03.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
332.000,00 €
Wohnfläche ca.:
189 m²
Grundstücksfläche ca.:
801 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
2006
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
eigen genutzt
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Tannenbusch 10
75365 Calw-Wimberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns