Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 18.06.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern in 66687 Wadern, Gerichtsstraße 7, großer Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Wahlen Blatt 3519 eingetragene Grundstück:
lfd. Nr. 1, Gemarkung Wahlen, Flur 20, Flurstück 288/10, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Urwahlener Straße mit 380 m².

Verkehrswert: 75.000,00 €

Objektbeschreibung (ohne Gewähr):
Einfamilienhaus in Massivbauweise, 5 ZKB auf 2 Etagen, Keller mit Garage, Balkon, Loggia und Garten, Zentralheizung, Gesamtwohnfläche ca. 132 m², Baujahr ca. 1966, renovierungsbedürftig in 66679 Losheim am See-Wahlen, Urwahlener Str. 6.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
10 K 9/18
Termin:
18.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
75.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
19.11.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
10 K 9/18
Termin:
18.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
75.000,00 €
Wohnfläche ca.:
132 m²
Grundstücksfläche ca.:
380 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1966
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Wohnhaus wurde ca. 1966 in massiver Bauweise errichtet. Letzte größere Maßnahmen wie Einbau Öl-Zentralheizung oder Teilaustausch der Fenster und Balkontüren liegen schon mehr als 25 Jahre zurück.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 132 m² im EG und DG (inkl. Balkone und Windfang) teilen sich auf in:

KG: 2 Kellerräume, Heizungs- und Öllagerraum, Flur und Garage.
EG: Diele, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Bad, 2 Balkone, Windfang.
DG: 3 Zimmer, Abstellraum (ehemalige Küche).

Die Grundrissgestaltung ist teils ungünstig bzw. nicht mehr zeitgemäß, die Belichtung und Besonnung stellenweise ungünstig bzw. knapp, z.B. im DG. Das Gebäude weist an verschiedenen Bauteilen einen sichtbaren Renovierungs- und Sanierungsbedarf auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt an die Gemeinde Losheim am See vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: Holzelemente, teils mit Einfachverglasung (DG), teils mit älterer 2-Scheibenverglasung (EG).
Bodenbeläge: Holzparkett, Fliesen, Werkstein in den Fluren; im KG roher Betonestrich.
Heizung: Öl-Zentralheizung, Plattenheizkörper.
Warmwasser: zentral über Ölheizung (Beistellspeicher im KG).
Elektroinstallation: überwiegend alte, eher einfache Ausstattungen; Freileitungsanschluss, SAT-Anlage, Hauptverteilung vermutlich noch aus dem Baujahr.
Sanitäre Installation: älteres EG-Bad mit Wanne, Waschtisch, WC und Waschmaschinenanschluss.
Besondere Bauteile: Dachgaube, Hauseingangstreppe mit Windfang-Vorbau, rückseitiger Balkon mit Überdachung u. darunter befindlicher Abstellfläche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Losheim am See (ca. 16.500 Einwohner), im Ortsteil Wahlen (unter 2.500 Einwohner).

Das Grundstück liegt im Ortskern an der Ortsstraße mit geteerter Fahrbahn und gepflasterten Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus meist I- bis II-geschossiger Bebauung mit wohnlicher, teils gewerblicher Nutzung. Durch die Lage zwischen Grundschule und Mehrzweckhalle muss entsprechend zeitweise mit Beeinträchtigungen durch Zu- und Abgangsverkehr sowie Veranstaltungen gerechnet werden. Die Wohnlage wird als durchschnittlich eingestuft.

Wenige Geschäfte des täglichen Bedarfs, Grundschule sowie Kindergarten sind im Ort gegeben. Apotheke, Ärzte, Schulen, Verwaltung usw. können in Losheim am See erreicht werden. Die nächste Bushaltestelle liegt in fußläufiger Entfernung. Der nächste Bahnhof befindet sich im ca. 16 km entfernten Beckingen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern
Gerichtsstr. 7
66687 Wadern

Telefon Geschäftsstelle: 06871/9205-27
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 08:30 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 9/18
Termin:
18.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
75.000,00 €
Wohnfläche ca.:
132 m²
Grundstücksfläche ca.:
380 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1966
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Urwahlenerstraße 6
66679 Losheim am See-Wahlen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns