Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.06.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Gifhorn, Am Schloßgarten 4, Saal 118, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 140.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (5) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
5 K 32/18
Termin:
19.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
140.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
17.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
5 K 32/18
Termin:
19.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
140.000,00 €
Wohnfläche ca.:
147 m²
Grundstücksfläche ca.:
750 m²
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Elektroheizung
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garagengebäude.

Das Wohnhaus wurde ca. 2012 mit Massivwänden und Holzkonstruktion/Leichtwände; außen mit Holzbekleidung, innen mit Gipskartonplatten und gefliesten Nassbereichen errichtet, es ist noch nicht fertig gestellt.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 147 m² teilen sich auf in

Erdgeschoss: Diele, Wohnen/Essen, Abstellraum, Küche, WC - Wohnfläche ca. 63 m².
Dachgeschoss: Flur, Eltern, 2 Kinderzimmer und Bad - Wohnfläche ca. 44,5 m².
Untergeschoss: gemäß Bauakte: Wohnen/ Essen, Schlafen 1, Diele u. Küche mit insgesamt ca. 39 m² (nach örtlicher Feststellung überwiegend nicht erstellt).

Bei dem Wohnhaus wurden erhebliche Abweichungen gegenüber den von der zuständigen Baubehörde des Landkreises Gifhorn vorgelegten genehmigten Bauunterlagen festgestellt. Es bestehen umfangreiche Restarbeiten sowie Mängel und Schäden.

Die ca. 1976 erstellte Garage hat eine Bruttogrundfläche von ca. 52 m². Sie hat Glasbausteine, ein Holzbalkenpultdach sowie ein Sektionaltor (elektrisch-/funkbetrieben) und eine Kunststofftür mit Isolierverglasung; innen Metalltür. Eine Montagegrube ist vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: Trockenbau; Laminat, z.T. auch Fliesenbelag.
Heizung: z.T. Elt.- Infrarotheizkörper.
Warmwasser: Elt.-Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: der Nutzung entsprechend.
Sanitäre Installation: Erdgeschoss mit Gästetoilette (WC, Waschbecken) sowie weiteren der Nutzung entsprechenden Ver- und Entsorgungsanschlüsse // Dachgeschoss mit Bad (Wanne, Dusche, WC, Waschbecken) // Untergeschoss mit Zapfstelle.
Besondere Bauteile: Balkonanlage als Holzkonstruktion mit Treppe zum Garten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wittingen (ca. 11.580 Einwohner).

Das nahezu trapezförmige Grundstück liegt am Ortsrand der Ortschaft Kakerbeck und trägt die Lagebezeichnung Kakerbeck 19. Der Bereich des Wertermittlungsobjektes dient dem dörflichen Wohnen in Randlage zu landwirtschaftlichen Nutzungen. Die nähere Umgebung ist überwiegend mit Wohnhäusern, entsprechenden Nebengebäuden sowie mit landwirtschaftlichen Betriebsgebäuden bebaut. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich auch Grünlandflächen. Die allgemeine Wohnlage bezogen auf den Ort sowie die Grundstücksgröße, bezogen auf das Wohnen im ländlichen Raum, sind als mittelmäßig anzusehen.

In Wittingen bestehen Versorgungsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus. Dort befinden sich auch Kindergärten, Schulen, Ärzte, Freizeiteinrichtungen und solche für kirchliche und kulturelle Zwecke. Weiterführende Schulen, Großarbeitsstätten, Fachärzte, Freizeiteinrichtungen sowie weitere Versorgungsmöglichkeiten haben sich in ausreichendem Umfang im Kreisgebiet und in den umliegenden Städten niedergelassen. Kakerbeck ist durch Busverbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Die Nahverkehrsstrecke Braunschweig-Uelzen der Regionalbahn kann über den Bahnhof in Wittingen (ca. 5 km) erreicht werden. Eine Bushaltestelle befindet sich wenige Gehminuten vom Wertermittlungsobjekt entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Gifhorn
Am Schloßgarten 4
38518 Gifhorn

Telefon Geschäftsstelle: 05371/897-103 oder -101

Sprechzeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Bonn

Objektdaten:

Aktenzeichen:
5 K 32/18
Termin:
19.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
140.000,00 €
Wohnfläche ca.:
147 m²
Grundstücksfläche ca.:
750 m²
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Elektroheizung
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Kakerbeck 19
29378 Wittingen
Ortsteil
Kakerbeck

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns