Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 14.11.2019 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, Raum XIII, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 87.400,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
3 K 53/18
Termin:
14.11.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
87.400,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.11.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
3 K 53/18
Termin:
14.11.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
87.400,00 €
Wohnfläche ca.:
69,61 m²
Grundstücksfläche ca.:
170 m²
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
vor 1949
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
leer stehend

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Anbau.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das unterkellerte Wohnhaus wurde vor 1949 in massiver Bauweise errichtet. Der Anbau stammt aus dem Jahr 1962, zu diesem Zeitpunkt erfolgte auch die grundlegende Modernisierung des Gebäudes. Die Grundrissgestaltung ist baujahrestypisch mit Durchgangsräumen, der Zugang zum WC erfolgt nur über den Hof. Die Belichtung und Besonnung in allen Räumen ist gut bis befriedigend. Das Gebäude zeigt äußerlich eine deutlich über das tatsächliche Alter hinausgehende Abnutzung und macht einen ungepflegten Eindruck.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 69,61 m² teilen sich auf in Schlafzimmer, Bad, Flur, Kinderzimmer, Küche, Flur 2, Wohnzimmer, WC und Hauswirtschaftsraum.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt augenscheinlich leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Fußgönheim (ca. 2.570 Einwohner).

Das Grundstück weist eine annähernd dreieckige Form auf und liegt im südlichen Teil des Ortes an der Hauptdurchgangsstraße nach Dannstadt-Schauernheim und zum Autobahnanschluss der A65. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnbebauung mit Einfamilienhäusern,

Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich teilweise im Ort, teilweise in Maxdorf (ca. 4 km). Die nächsten Bahnhöfe liegen in Frankenthal und Ludwigshafen, jeweils rd. 13 km entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

DKB Grund GmbH; Frau Fröhlich; Tel.Nr. 030 / 12030-7795

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 53/18
Termin:
14.11.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
87.400,00 €
Wohnfläche ca.:
69,61 m²
Grundstücksfläche ca.:
170 m²
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
vor 1949
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
leer stehend

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Schauernheimer Straße 2
67136 Fußgönheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns