Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.12.2019 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bad Kreuznach, John-F .-Kennedy-Straße 17, 55543 Bad Kreuznach, Raum 2, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 18.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
35 K 18/19
Termin:
19.12.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
18.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.06.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
35 K 18/19
Termin:
19.12.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
18.000,00 €
Wohnfläche ca.:
98,28 m²
Grundstücksfläche ca.:
600 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1850
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
eigen genutzt
Scheune:
Scheune
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Scheune.

Das teilunterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1850 in Fachwerk errichtet. Das Dachgeschoss hat keinen Ausbau, ist aber ausbaufähig. Um 2003 erfolgten verschiedene Modernisierungen. Es zeigt sich eine für das Baujahr zeittypische Grundrissgestaltung mit tlw. gefangenen Räumen, das Bad kann nur über die Küche erreicht werden. Die Belichtung und Besonnung wird als gut bis befriedigend eingestuft. Zimmer 1 und 2 des EG befinden sich im Rohbauzustand - Bodenbelag, Wand- und Deckenbekleidungen fehlen. Der Unterhaltungszustand ist eher schlecht. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 98,28 m² teilen sich auf in:

EG: Flur, 2 Zimmer, Küche und Bad - Wohnfläche ca. 52,27 m².
OG: Flur, Abstellraum, Wohnzimmer und Schlafzimmer - Wohnfläche ca. 46,01 m².

Die Scheune mit ehemaligem Stallteil stammt aus dem Jahr 1955, das EG ist massiv, darüber Fachwerk mit Bimsausfachung, im hinteren Teil Mauerwerk. Einfachverglaste Eisenfenster und Stromanschluss sind vorhanden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Wohnhaus:

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Fenster: überwiegend zweiflügelige Holzsprossenfenster mit Oberlicht mit Einfachverglasung; im Bad Kunststofffenster mit isoverglasung; Rollladen aus Kunststoff im Bad; Fensterladen in der Küche.
Bodenbeläge: einfacher Betonboden im Bad, PVC im Flur EG, ansonsten überall Holzdielen.
Heizung: Einzelöfen.
Warmwasser: Holzofen mit Warmwasserbereitung und Durchlauferhitzer (Elektro).
Elektroinstallation: einfache Ausstattung, tlw. auf Putz verlegt; je Raum ein Lichtauslass und mehrere Steckdosen; Klingelanlage, Telefonanschluss.
Sanitäre Installation: Bad: eingebaute Wanne, Stand-WC mit Spülkasten, Waschbecken; überalterte Ausstattung und Qualität, Sanitärobjekte mit unterschiedlichen Farben, Entlüftung über Fenster.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Reich (ca. 347 Einwohner).

Das fast rechteckige Eckgrundstück liegt im Ortskern an einer voll ausgebauten Wohnstraße mit geringem Verkehr; Gehwege sind einseitig vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in offener, ein- bis zweigeschossiger Bauweise. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte haben sich in Simmern, ca. 9 km und Kastellaun, ca. 11 km entfernt, angesiedelt. Öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) können in fußläufiger Entfernung erreicht werden. Der nächste Bahnhof befindet sich im ca. 23 km entfernten Emmelshausen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Kreuznach
John-F.-Kennedy-Straße 17
55543 Bad Kreuznach

Telefon Geschäftsstelle:
0671/708-2855 u. 0671/708-2861

Sprechzeiten:
täglich 9.00 – 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
35 K 18/19
Termin:
19.12.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
18.000,00 €
Wohnfläche ca.:
98,28 m²
Grundstücksfläche ca.:
600 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1850
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
eigen genutzt
Scheune:
Scheune
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Ringstraße 37
55471 Reich

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns