Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.12.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern in 66687 Wadern, Gerichtsstraße 7, großer Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 64.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
10 K 16/18
Termin:
10.12.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
64.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
10 K 16/18
Termin:
10.12.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
64.000,00 €
Wohnfläche ca.:
105 m²
Grundstücksfläche ca.:
175 m²
Baujahr ca.:
unbekannt
verfügbar:
leer stehend
Loggia:
Loggia
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage.

Das teilunterkellere ehemalige Wohnhaus mit Scheune- /Stallteil wurde nachträglich zu Wohnzwecken ausgebaut. Das Baujahr ist unbekannt, geschätzt vor 1900. Das Gebäude befindet sich in einem (zurzeit nicht bewohnbaren) Renovierungs-/Modernisierungszustand. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 105 m².

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

Teilunterkellerung: ein Gewölbekeller; ein weiterer Keller (akute Einsturzgefahr dieser Stahlträger-Kappendecke).
EG: Flur, Diele, Garage, mehrere Abstell-/ Kellerersatzräume.
OG: Flur, Diele, (teilfertiges) Bad, ehemaliges Bad (Rohbauzustand), vier Zimmer, Küche, Loggia.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Elektroinstallation: Teilmodernisierter Umbauzustand, teils provisorische Kabelverlegung; Hauptverteilung 80er Jahre. SAT-Anlage.
Sanitäre Installation: Ein teilfertiges, innenliegendes OG-Bad mit WC und Waschtisch; Dusche / Badewanne fehlen noch. Keine Lüftung vorhanden. Übliche Küchenanschlüsse in der OG-Küche vorhanden.
Heizung: Keine Heizung (gem. Angaben bisher mit einzelnen Pellet-Öfen geheizt).
Warmwasserversorgung: Dezentral elektrisch, z.B. Küche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Losheim (ca. 16.500 Einwohner), im Ortsteil Losheim (ca. 5.000 Einwohner) in mäßiger Wohnlage.

Das ebene Grundstück liegt an einer Durchgangsstraße (L. II. O. 369). Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnbaulicher und gewerblicher Nutzung. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergarten, Verwaltung, Ärzte, Apotheke, Bushaltestelle sowie übliche Infrastruktur eines Gemeindezentrums sind in fußläufiger Entfernung erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern
Gerichtsstr. 7
66687 Wadern

Telefon Geschäftsstelle: 06871/9205-27
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 08:30 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Deutsche Kreditbank AG, Taubenstr. 7-9, 10117 Berlin

Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 16/18
Termin:
10.12.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
64.000,00 €
Wohnfläche ca.:
105 m²
Grundstücksfläche ca.:
175 m²
Baujahr ca.:
unbekannt
verfügbar:
leer stehend
Loggia:
Loggia
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Trierer Straße 24
66679 Losheim am See

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns