Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.03.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bitburg, Gerichtsstraße 2/4, 54634 Bitburg, Raum 128, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 52.3000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
10 K 55/18
Termin:
12.03.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
52.300,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
10.02.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
10 K 55/18
Termin:
12.03.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
52.300,00 €
Wohnfläche ca.:
94,29 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.388 m²
Baujahr ca.:
1930
verfügbar:
unbewohnt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Stall/Scheune.

Das zweiseitig angebaute Wohnhaus ist zur Hälfte unterkellert, das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Weiterhin besteht die Bebauung aus 2-geschossigem Stall und eigeschossiger Lagerhalle. Die massiven Gebäude entstanden ca. 1930. Ca. 1960 hat man Modernisierungen durchgeführt. Die Fenster wurden erneuert, mit dem Innenausbau im OG und EG wurde begonnen.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 94,29 m² und unterteilt sich in ca. 47,24 m² im EG und ca. 47,05 m² im OG. Die Nutzfläche im Kellergeschoss beläuft sich auf ca. 24,62 m².

Das Objekt befindet sich in einem wirtschaftlich nicht nutzbaren Allgemeinzustand. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen unbewohnt.

Ausstattung:

Wohnhaus:

Dachform: Sattel- / Giebeldach.
Fußböden: Sandsteinplatten, Natursteinpflaster.
Heizung: keine, gepl. Ölheizung.
Warmwasserversorgung: Durchlauferhitzer.
Fußböden: tlw. in Renovierung, tlw. Holzböden.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Spangdahlem (ca. 943 Einwohner), in Ortsrandlage.

Das rechteckige Grundstück liegt an einer Kreisstraße mit beiderseitigen Gehwegen. Es herrscht Durchgangsverkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus ehemaligen landwirtschaftlichen Hofstellen und gemischter Bebauung. Die Wohnlage kann als mittelgut bewertet werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bitburg
Gerichtsstr. 2/4
54634 Bitburg

Telefon Zentrale: 06561-913-0
Telefon Geschäftsstelle: 06561-913-131
Sprechzeiten: täglich von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 55/18
Termin:
12.03.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
52.300,00 €
Wohnfläche ca.:
94,29 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.388 m²
Baujahr ca.:
1930
verfügbar:
unbewohnt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Neustraße 11
54529 Spangdahlem

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns