Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 01.12.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 1, Sitzungssaal, im Amtsgericht Kusel, Trierer Straße 71, 66869 Kusel, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1, Verkehrswert: 7.000,00 €

Lfd. Nr. 2, Verkehrswert: 85.000,00 €

Lfd. Nr. 3, Verkehrswert: 150,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
1 K 2/20
Termin:
01.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.06.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 2/20
Termin:
01.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
168 m²
Grundstücksfläche ca.:
248 m²
Baujahr ca.:
1971
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Des Weiteren gelangen eine Doppelgarage und eine Grünfläche zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das teil unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde ca. 1971 freistehend errichtet. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 168 m² teilen sich auf in:

Dachgeschoss: 2 x Speicher.
Obergeschoss: 3 x Schlafzimmer, Flur, Bad/WC, Balkon.
Erdgeschoss: Wohnzimmer, Küche, Abstellraum, Flur, Kinderzimmer, Esszimmer, Bad/WC, Windfang.
Kellergeschoss: Keller, Hauswirtschaftsraum, Heizung, Treppe/Flur, Tankraum.

Das Gebäude ist nach dem allgemeinen Eindruck in einem im Allgemeinen (noch) leicht unterdurchschnittlichen Zustand. Der Bau- und Unterhaltungs-Zustand ist nach oberflächlicher Begutachtung mit der Note 4 (-) zu bewerten (punktuell deutlicher Instandhaltungsstau und vereinzelter Reparaturaufwand). Das Objekt weist normale Gebrauchsspuren auf, jedoch besteht punktueller Instandsetzungsbedarf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt augenscheinlich im Leerstand.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fliesenbeläge, älteres Weichholz-Stabparkett.
Heizung: Öl-Zentralheizung, mit zentraler Warmwasserbereitung.
Fenster / Türen: Holz-Fensterelemente aus 1996, braun, mit Isolierverglasung, teilweise mit glasteilenden Sprossen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Altenglan, Ortsteil Mühlbach.

Das Bewertungsgrundstück befindet sich in nach Westen hin stark abfallendem Gelände. Das Grundstück hat eine unregelmäßige, eher langgestreckte Form. Das stark hängige Grundstück weist eine Höhendifferenz von ca. 5,00 m auf die Grundstückstiefe auf.

Lebensmittelläden mit Fleisch- und Backwaren, Gaststätten sowie Supermärkte sind in Altenglan vorhanden, es gibt Handwerksbetriebe, Banken, Verwaltung, Freiberufler, Ärzte und Apotheke.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Kusel
Trierer Str. 71
66869 Kusel

Telefon Geschäftsstelle:
06381/914-110 - gerade Endziffern
06381/914-111 - ungerade Endziffern

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Herr Grimm, Tel.nr.: 06383/801244

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 2/20
Termin:
01.12.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
168 m²
Grundstücksfläche ca.:
248 m²
Baujahr ca.:
1971
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Genickel 19
66885 Altenglan

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns