Corona - Stand der Dinge bei versteigerungspool.de sowie den Amtsgerichten in Deutschland

Liebe Besucher und Bieter-Interessenten von versteigerungspool.de.

Die Amtsgerichte sind laufend dabei, Zwangsversteigerungs-Termine neu zu terminieren, durchzuführen, sowie die für solche Termine erforderlichen CORONA-Schutzmaßnahmen festzulegen. Selbstverständlich werden diese immer wieder an die aktuelle Lage angepasst. Amtsgerichte, die bei uns veröffentlichen, unterstützen wir dabei tatkräftig. Sobald Amtsgerichte uns über Schutzmaßnahmen informieren, veröffentlichen wir diese auf der Stammseite des jeweiligen Amtsgerichtes SOWIE auch auf der jeweiligen Objekt-Exposé-Seite.

Wir bitten Sie, vor der Wahrnehmung eines Versteigerungs-Termins im Amtsgericht, die aktuellen Informationen zu den CORONA-Schutzmaßnahmen auf versteigerungspool.de einzusehen. Die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gewährleistet den Schutz vor Covid-19 für Sie als Bietinteressent und alle anderen Teilnehmer der Versteigerung, sowie eine Entlastung der Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger.

Wenn Sie weitergehende fachliche Fragen zu Zwangsversteigerungen haben, finden Sie in unserem Fachforum "zv-forum.de" wertvolle Antworten. Wir bitten sie dabei um Verständnis, dass wir für diese Informationen keine Gewähr bzgl. Vollständigkeit oder inhaltliche Fehler geben können.

Wir halten Sie auf diesem Weg weiterhin auf dem Laufenden. 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von versteigerungspool.de

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 22.04.2022 um 10:45 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mühlenstr. 8, 29221 Celle, Saal 124, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 85.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Dokumente als PDF
Aktenzeichen:
37 K 5/21
Termin:
22.04.2022 um 10:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.08.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
37 K 5/21
Termin:
22.04.2022 um 10:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 €
Wohnfläche ca.:
107 m²
Grundstücksfläche ca.:
284 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
um 1930
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Werkstatt-/Schuppenanbau.

Das Anwesen wurde in Massivbauweise errichtet, ca. um 1930 (nicht sicher feststellbar), Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen vermutlich Anfang 1970 und z.T. auch später. Die Wohnfläche beträgt ca. 107 m², die Räumlichkeiten teilen sich im EG auf in 5 Zimmer (davon ein sog. Durchgangszimmer), Terrasse, Küche, Bad und Flur. Im DG ist 1 Zimmer vorhanden. Der Grundriss bietet normale Belichtungs- und Belüftungsmöglichkeiten.

Die Gebäudeausstattung ist einfach bis mittel, die Instandhaltung ist insgesamt mäßig, der Werkstattanbau ist sehr einfach, der Schuppenanbau befindet sich in schlechtem Zustand und ist abgängig. Der hintere Gartenteil ist sehr klein und wird aufgrund der umfangreichen Grenzbebauung nur über das Wohngebäude erschlossen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung:

Dachform: Satteldach, nördlichen Anbau Holz-Flachdach
Fenster: im EG und DG überwiegend ältere Kunststofffenster mit Isoverglasung, innenliegenden Sprossen und überwiegend Rollläden
Fußboden: in Küche, Flur, Stube und Bad Fliesen, sonst Laminat in einfacher Ausführung; Im DG im ausgebauten Zimmer PVC-Belag, sonst Spanplatte
Sanitär: EG einfaches Bad mit Einbauwanne, Einbaudusche, WC und Handwaschbecken (Standard um 1970)
Heizung: zentral über Gaskombitherme, Wärmeverteilung über Plattenheizkörper
Warmwasserversorgung: zentral über die Kombitherme
Elt.-Versorgung: Einfache bis durchschnittliche Elt-Ausstattung
Bes. Bauteile: Kaminofen in der Stube

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bergen im Ortsteil Becklingen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Celle
Mühlenstraße 8
29221 Celle

Telefon: 05141 206-0

Mo. - Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Do. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
37 K 5/21
Termin:
22.04.2022 um 10:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
85.000,00 €
Wohnfläche ca.:
107 m²
Grundstücksfläche ca.:
284 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
um 1930
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Becklingen 9
29303 Bergen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Cookies | Widerrufsrecht | Impressum | Kontakt | Über uns