Zwangsversteigerung geschlossenes Hofgut

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung geschlossenes Hofgut

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.01.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Bismarckallee 2, 79098 Freiburg, Raum XIV, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Breitnau
Das Gut bildet das geschlossene Hofgut „XXX“. Auf Ersuchen des Landwirtschaftsgerichts Freiburg vom 08.12.1950. Eingetragen am 30.01.1951 und umgeschrieben am 06.07.1987.

Gemarkung Breitnau
Flurstück 328, Landwirtschaftsfläche, Verkehrsfläche, Waldfläche, Wasserfläche, Anschrift Schanz-Freyel, zu 338.973 m², Blatt 162,
Flurstück 34, XXX, Gebäude und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Verkehrsfläche, Hinderdorf 8, zu 80.669 m², Blatt 162,
Flurstück 34/1, Landwirtschaftsfläche, Unland, Verkehrsfläche, Waldfläche, Wasserfläche, Gebäude- und Freifläche, Hinterdorf, zu 126.661 m², Blatt 162.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
791 K 2/18
Termin:
23.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftliches Objekt
Verkehrswert:
1.360.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.06.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
791 K 2/18
Termin:
23.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftliches Objekt
Verkehrswert:
1.360.000,00 €
Wohnfläche ca.:
187 m²
Baujahr ca.:
frühes 18. Jh. / 2011
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
gewerbliche Nutzung möglich:
gewerbliche Nutzung möglich

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein geschlossenes Hofgut (drei Flurstücke).

Auf dem Hofgelände stehen 2 Parkmöglichkeiten im Freien sowie 2 in der Garage zur Verfügung. Die Maschinenhalle auf Flurstück 34/1 (Baujahr ca. 2011) hat eine Nutzfläche von ca. 315 m². Das Wohn- und Ökonomiegebäude sowie die Lagerhalle (Flurstück 34) stehen unter Denkmalschutz.

Wohn- und Ökonomiegebäude

- Geschossebenen: Wohnteil 3 (EG, OG, DG), Ökonomieteil 2 (EG, OG), 1 Vollgeschoss
- 2 Wohnungen mit separaten Eingängen, Milchviehstall mit Güllekanälen, Stellplätze für 29 Milchkühe und 9 Kälber, 3 Futtersilos; befahrbare Tenne im DG
- Ursprungsbaujahr: frühes 18. Jahrhundert, Ökonomieteil 1988 saniert und umgebaut
- Außenwände: Mauerwerk-Holzblockbauweise, Mineralputz, Holz imprägniert, teilweise Holzschindel-Verkleidung
- Dach und Deckung: Walmdach mit Holzschindeldeckung
- Besondere Bauteile: 2 überdachte Auffahrten zur Tenne (EG und OG)
- Wohnfläche ca. 187 m², Nutzfläche ca. 834 m²

Die Grundrisse haben eine veraltete Aufteilung mit Durchgangs- und gefangenen Räumen, die Wohnungen haben keinen Balkon. Die Belichtung und Besonnung kann als ausreichend eingestuft werden. Die Wohnung im EG ist renovierungsbedürftig / unbewohnbar und wird seit ca. 10 Jahren nicht mehr bewohnt, die OG-Wohnung hat einen baujahresgemäßen Zustand (ca. 1986). Von außen besteht ein baualtersgemäßer Zustand.

Lagergebäude:

- 2 Geschossebenen mit je einer Zufahrt
- Mauerwerk, Beton, Holz
- Dach: Satteldach mit Schieferplattendeckung
- ca. 126 m² Nutzfläche
- augenscheinlich ist Wassereintritt in das Gebäude zu erkennen

Bei Flurstück 328 handelt es sich um ein unbebautes Grundstück mit Nadelholzwald, Grünland, Weg/Verkehrsfläche und einem Bach/Gewässer, teilweise in der Funktion als Waldbiotop.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Gemeinde Breitnau (ca. 1.700 EW), ca. 1,5 km westlich der Ortsmitte im Außenbereich.

Die einzelnen Grundstücke haben die Form eines Vielecks mit ungleichmäßigem Zuschnitt und eine unebene Oberfläche. Die Zufahrt zum Hof erfolgt über die Ortsstraße „Hinterdorf“, zum unbebauten Flurstück 328 gelangt man über Feld- und Waldwege.

Eine Bushaltestelle des ÖPNV befindet sich in der Ortsmitte von Breitnau, der Bus verkehrt stündlich, morgens auch halbstündlich. Die Fahrt bis Hinterzarten-Bahnhof dauert 11 Min. In Breitnau findet man Geschäfte etc. für eine Grundversorgung, darüber hinaus z. B. in Hinterzarten (ca. 7 km) oder Titisee (ca. 10 km).

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Die Gutachten können persönlich im Amtsgericht Freiburg, Zwangsversteigerungsabteilung,
Bismarckallee 2, 79098 Freiburg
in Zimmer 206 im 2. OG
von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
eingesehen werden.


Bereich Freiburg (Stadt): Telefon 0761/205-1907,
Bereich Müllheim und Titisee-Neustadt: Telefon 0761/205-1907,
Bereich Freiburg (Land), Breisach: Telefon 0761/205-1906,
Bereich Staufen: 0761/205-1952.

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
791 K 2/18
Termin:
23.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftliches Objekt
Verkehrswert:
1.360.000,00 €
Wohnfläche ca.:
187 m²
Baujahr ca.:
frühes 18. Jh. / 2011
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
gewerbliche Nutzung möglich:
gewerbliche Nutzung möglich

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Hinterdorf 8
79874 Breitnau

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns