Zwangsversteigerung Grundstück

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Grundstück

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.11.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freudenstadt, Stuttgarter Straße 15, 72250 Freudenstadt, Raum 0.16 Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Zusatz zu lfd.Nr. 1: Gasthof - gastbetriebliches Objekt mit 3 Gasträumen und ca. 100 Sitzplätzen und Sitzplätze im Freien, 10 Dz., 3 App. u.w. Räume, Betreiberwohnung; Bj. Ende 70er- und Ende 90er Jahre, dann bis 2003;

Zusatz zu lfd.Nr. 2: Wohn- und Geschäftshaus, Wfl. 229 m², Nfl. 223 m², Bj. 1976;

Zusatz zu lfd.Nr. 3: Grundstück mit Stellplätzen, tlw. Bauland, tlw. Freizeitgrundstück.

Verkehrswerte:
Objekt lfd. Nr. 1: Ruhesteinstraße 301 - 640.000,00 €
Objekt lfd. Nr. 2: Ruhesteinstraße 303 - 380.000,00 €
Grundstück lfd. Nr. 3 - 46.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
12 K 19/18
Termin:
06.11.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Freizeitgrundstück
Verkehrswert:
46.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
22.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
12 K 19/18
Termin:
06.11.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Freizeitgrundstück
Verkehrswert:
46.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
2.212 m²

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Grundstück auf Flurstück 666. Des Weiteren gelangen ein Wohn- und Geschäftshaus sowie ein Gasthof zur Versteigerung.

Das unregelmäßig zugeschnittene Grundstück grenzt im Norden an die Ortslage an. Östlich und südöstlich grenzen 2 Fließgewässer (Weißenbach und Mühlkanal) an. Das Grundstück ist entlang der Uferoberkante des Weißenbaches mit einem Holzzaun eingefriedet.

Der nordöstliche Teilbereich des Grundstückes wird zusammen mit dem südlichen Bereich des angrenzenden Grundstückes Flst. Nr. 813 als PKW-Parkplatz genutzt. Auf den Grundstücksteil vom Flst. Nr. 666 entfallen ca. 7 Stellplätze, die Restfläche der Parkplatzanlage ist begrünt. Des Weiteren befinden sich an die Alfredstraße angrenzend 3 PKW-Stellplätze.

Das restliche Grundstück wird nach dem Augenschein als private Spielwiese genutzt. Auf der Wiese befinden sich ein Weidenbaum einige kleinere Sträucher.

Darstellung im Flächennutzungsplan: Überwiegend Fläche für die Landwirtschaft, im nordöstlichen Teilbereich Mischbaufläche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Baiersbronn (ca. 14.800 Einwohner), im Ortsteil Mitteltal.

Das nahezu ebene Grundstück Flst. Nr. 666 ist durch die Alfredstraße erschlossen. Durch eine Grunddienstbarkeit ist auch ein Geh- und Fahrrecht über das angrenzenden Grundstück Flst. Nr. 813/8 zur Ruhesteinstraße gesichert.

Der Teilort Mitteltal verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Kernort Baiersbronn. Verschiedene Geschäfte des täglichen Bedarfes sowie für den gehobenen Konsum befinden sich im Ortszentrum. In Mitteltal selbst und im Kernort Baiersbronn befinden sich auch viele kurörtliche und sonstige Einrichtungen der Infrastruktur.

Die Entfernung zum Kernort Baiersbronn beträgt ca. 6 km. Eine Bushaltestelle kann in ca. 5 Minuten zu Fuß erreicht werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freudenstadt
Stuttgarter Str. 15
72250 Freudenstadt

Telefon Geschäftsstelle: 07441/91481-1501 bzw. DW -1502
Öffnungszeiten: Mo-Fr je ab 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Mo-Do nachmittags ab 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 19/18
Termin:
06.11.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Freizeitgrundstück
Verkehrswert:
46.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
2.212 m²

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
72207 Baiersbronn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns