Zwangsversteigerung Hotel-/Restaurantgebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Hotel-/Restaurantgebäude

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.05.2020 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Sinzig, Barbarossastraße 21, 53489 Sinzig, Raum 23, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 309.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
6 K 20/18
Termin:
13.05.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Hotel
Verkehrswert:
309.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
19.12.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
6 K 20/18
Termin:
13.05.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Hotel
Verkehrswert:
309.000,00 €
Wohnfläche ca.:
51,64 m²
Nutzfläche ca.:
671,35 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.158 m²
Baujahr ca.:
1956
Etagenanzahl:
1-2
Heizungsart:
Zentralheizung
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Hotel-/Restaurantgebäude mit Betriebsleiter-Wohnung.

Das überwiegend unterkellerte, zum Teil eingeschossige und zum Teil zweigeschossige Gebäude hat ein teilweise ausgebautes Dachgeschoss. Gemäß den vorliegenden baubehördlichen Unterlagen wurde das Gebäude ursprünglich ca. 1956, mit den Gästezimmern im OG und einer Wohnung sowie Angestelltenzimmern im DG, erstellt. Ca. 1968 wurde das Gebäude im Süden durch einen unterkellerten, eingeschossigen Anbau erweitert. In der Vergangenheit erfolgten verschiedene Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Die Wohnfläche beträgt ca. 51,64 m² und die gesamte Nutzfläche ca. 671,35 m².

Im Erdgeschoss des südlichen Anbaus befindet sich eine 1-Zimmer-Wohnung (als Betriebsleiterwohnung). Im Übrigen erstrecken sich die Räume des Restaurants/Cafés (Gastraum, Küche, Sanitäranlagen) über das Erdgeschoss. Von dem Restaurant/Gastraum aus kann die westlich angrenzende Terrasse (Biergarten) im Außenbereich begangen werden.

Im Ober- und Dachgeschoss befinden sich die Gästezimmer. Es sind insgesamt 16 Gästezimmer (7 Einzel-, 8 Doppel- und ein Dreibett-Zimmer) vorhanden. Ein Doppel-Zimmer hat ein separates, über den Flur gelegenes, Badezimmer (mit WC, Badewanne und Dusche). Im Übrigen sind die Gästezimmer jeweils mit einem Duschbad (mit WC und Dusche) ausgestattet. Teilweise haben die Gästezimmer Zugang zu einem Balkon.

Das Gebäude befindet sich in einem durchschnittlichen baulichen Unterhaltungs- und Pflegezustand. Es sind jedoch Bauschäden und Baumängel vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Dächer: z.T. Satteldach mit Ziegeleindeckung, z.T. Flachdach, mit Bitumenbahnen abgeklebt, tlw. als Dachterrasse.
Heizung: erdgasbefeuerte Warmwasserzentralheizung (zwei Thermen) in der Wohnung als Fußbodenheizung, im Übrigen z.T. über Metallflachheizkörper, z.T. über Metallradiatoren, jeweils mit Thermostatventilen Warmwasserversorgung: über die Heizung (separater 500 l Warmwasserspeicher).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Sinzig (ca. 18.000 Einwohner), im Stadtteil Bad Bodendorf (ca. 3.900 Einwohner) in noch durchschnittlicher Wohnlage.

Das Eckgrundstück liegt an der Straßenecke "Bäderstraße/Josef-Hardt-Allee". Die umliegende Bebauung setzt sich aus Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie einem Kiosk (Bäckerei) in offener Bauweise zusammen. Nördlich des zu bewertenden Grundstücks ist ein Minigolfplatz vorhanden. Ein städtischer Parkplatz grenzt unmittelbar nördlich an das zu bewertende Grundstück.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in Bad Bodendorf vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bestehen in der Kernstadt Sinzig (ca. 4 km) bzw. Bad Neuenahr (ca. 7 km).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Sinzig
Barbarossastraße 21
53489 Sinzig

Telefon: 02642/9774-0

Sprechzeiten:
Mo bis Fr: 09.00–12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Volksbank RheinAhrEifel eG

Objektdaten:

Aktenzeichen:
6 K 20/18
Termin:
13.05.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Hotel
Verkehrswert:
309.000,00 €
Wohnfläche ca.:
51,64 m²
Nutzfläche ca.:
671,35 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.158 m²
Baujahr ca.:
1956
Etagenanzahl:
1-2
Heizungsart:
Zentralheizung
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Bäderstraße 46
53489 Sinzig-Bad Bodendorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns