Zwangsversteigerung Reihenhaus und Garagen

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Reihenhaus und Garagen

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 03.05.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Braunschweig, An der Martinikirche 8, Saal/Raum E 01, öffentlich versteigert werden:

1. Die im Grundbuch von Braunschweig B Blatt 12719 eingetragenen Grundstücke
lfd. Nr. 2 bish. 1, Gemarkung Melverode, Flur 1, Flurstück 69/755, Hof- und Gebäudefläche, Dresdenstraße 103, zu 441 m²,
lfd. Nr. 4, Gemarkung Melverorde, Flur 1, Flurstück 69/673, Hof- und Gebäudefläche, Dresdenstraße, Größe 17 m².

Verkehrswert: 215.000,00 € (lfd. Nr. 2 bish. 1) und 5.000,00 € (lfd. Nr. 4).
Objektbeschreibung: Reihenhaus und Garage.

2. Der im Grundbuch von Braunschweig B Blatt 12719, laufende Nummer 3 zu 2 des Bestandsverzeichnisses eingetragene 1/8 Miteigentumsanteil an dem Grundstück
Gemarkung Melverode, Flur 1, Flurstück 69/754, Hof- und Gebäudefläche, Dresdenstraße, Größe 7 m².

Verkehrswert: 500,00 €.
Objektbeschreibung: Reihenhaus.

3. Der im Grundbuch von Braunschweig B Blatt 12719, laufende Nummer 5 zu 4 des Bestandsverzeichnisses eingetragene 1/24 Miteigentumsanteil an dem Grundstück
Gemarkung Melverode, Flur 1, Flurstück 69/750, Hof- und Gebäudefläche, Dresdenstraße, Größe 402 m².

Verkehrswert: 2.500,00 €.
Objektbeschreibung: Garage.

4. Der im Grundbuch von Braunschweig B Blatt 12719, laufende Nummer 6 zu 4 des Bestandsverzeichnisses eingetragene 1/24 Miteigentumsanteil an dem Grundstück
Gemarkung Melverode, Flur 1, Flurstück 69/687, Hof- und Gebäudefläche, Dresdenstraße, Größe 334 m².

Verkehrswert: 2.000,00 €.
Objektbeschreibung: Garage.

Gesamtverkehrswert: 225.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
24 K 70/16
Termin:
03.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
225.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
02.10.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
24 K 70/16
Termin:
03.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
225.000,00 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Nutzfläche ca.:
19 m²
Wohn- & Nutzfläche ca.:
19 m²
Zimmeranzahl:
4
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1960
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenendhaus (zwei Flurstücke + 1/8 Miteigentumsanteil) sowie zwei 1/24 Miteigentumsanteile an einem Garagenhof mit Reihengaragen.

Das Gebäude ist zweigeschossig, rück- und giebelseitig sind eingeschossige, nicht unterkellerte Gebäude angebaut. Das Ursprungshaus wurde ca. 1960 in Mauerwerkbauweise errichtet. Es zeigt sich ein mittelmäßiger baulicher Zustand.

Insgesamt umfasst das Wohnhaus vier Zimmer, eine Küche sowie ein WC im EG und ein Bad sowie ein Abstellraum im OG. Im Keller befindet sich ein beheizter Raum. Dieser ist wohnraumähnlich ausgebaut, entspricht aber nicht den gesetzlichen Anforderungen an Wohnraum. Die Wohnfläche beträgt laut Bauunterlagen zusammen für Ziff. 1 und 2 rund 99 m². Die überschläglich ermittelte Wohn-/Nutzfläche für Ziff. 3 beträgt rund 19 m².

Die Reihengarage (Fertiggarage) befindet sich auf einem Garagenhof in direkter Nähe zum Wohnhaus durch den Wendehammer getrennt. Es war nur eine eingeschränkte Besichtigung von außen aufgrund der Bepflanzung möglich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Ausstattung:

Dachform: Satteldach, nicht ausgebaut, Anbau mit Flachdach.
Fenster: Holz- und Kunststofffenster mit Isolierverglasung und mit Außenrolladen, im Keller Stahlfenster.
Fußböden: Laminat, Fliesen.
Heizung: Fernwärme mit Warmwasserspeicher in Ziff. 1, Raumheizfläche mit Radiator.
Sonstige (tech.) Ausstattung: soweit sichtbar einfache Elektroinstallation.
Besondere Ausstattung: Swimmingpool im Garten, ca. 7 x 4 m Becken mit beheizter Einhausung. Diese besteht aus einer Metallkonstruktion mit Verglasungen und Eindeckung aus Doppelstegplatten. Funktionsfähigkeit der technischen Anlagen wurde nicht überprüft.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Braunschweig im Stadtteil Heidberg in einem Wohngebiet, ca. 5 km vom Stadtzentrum Braunschweig entfernt.

Das Flurstück 69/755 steigt im hinteren Bereich leicht an, ansonsten ist die Gesamtfläche überwiegend eben. Bei der Dresdenstraße handelt es sich um eine Straße mit Schwarzdecke und Fußwegen mit Betonsteinpflaster. Zwischen dem Wohngrundstück und dem Garagenhof befinden sich ein Wendehammer sowie eine Grünfläche (Parkanlage).

Das Wohngrundstück wird über einen Fußweg erschlossen, an der Rückseite des Grundstücks verläuft ebenfalls ein Fußweg. An der Dresdnerstraße sind öffentliche Parkplatzflächen und weitere Grünflächen angeordnet. Die Umgebung besteht überwiegend aus zweigeschossiger, geschlossener Reihenhausbebauung mit Wohngebäuden sowie Garagenhöfen und dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern.

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Braunschweig
An der Martinikirche 8
38100 Braunschweig

Sprechzeiten: Mo., Di., Do., Fr. 09:00-12:00 Uhr, Mi. nur nach Vereinbarung
Telefon: 0531/488-0

Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Zentralen Justizservice beim Amtsgericht Braunschweig.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Bonn, Frau Platz, Tel: 0228 920-33513, zu: 6393590009/2122 10

Objektdaten:

Aktenzeichen:
24 K 70/16
Termin:
03.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
225.000,00 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Nutzfläche ca.:
19 m²
Wohn- & Nutzfläche ca.:
19 m²
Zimmeranzahl:
4
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1960
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Dresdenstraße 103
38124 Braunschweig
Ortsteil
Heidberg-Melverode

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns