Zwangsversteigerung Reihenhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Reihenhaus

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 03.04.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Goslar, Kaiserbleek 8, Saal/Raum 314, öffentlich versteigert werden:

Das im Erbbaugrundbuch von Goslar Blatt 19837, laufende Nummer 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Erbbaurecht lastend auf dem im Erbbaugrundbuch von Goslar Blatt 19837, laufende Nummer 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragenen Erbbaurecht,

Gemarkung Grauhof, Flur 1, Flurstück 1004, Gebäude- und Freifläche, Feldstraße 43, Größe 265 m².

Verkehrswert: 79.500,00 €.
Objektbeschreibung: Reihenhaus.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
11 K 36/17
Termin:
03.04.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
79.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.08.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
11 K 36/17
Termin:
03.04.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
79.500,00 €
Wohnfläche ca.:
136 m²
Grundstücksfläche ca.:
265 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1954
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenhaus (Erbbaurecht).

Das voll unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde ca. 1954 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung zeigt sich einfach und beengt. Die Bäder sind sehr klein und im Erd- und Obergeschoss innenliegend und nicht mehr zeitgemäß. Die Wohnfläche beträgt ca. 136 m².

In den zwei Vollgeschossen befinden sich jeweils eine abgeschlossene 3-Zimmerwohnung mit Küche, Bad und eine 2-Zimmwerwohnung mit Küche, Bad und WC.

Im Keller befinden sich die Heizung und ein Hauswirtschaftsraum sowie weitere Kellerräume. Ein Kellerausgang führt nach Osten in den Garten. Der Keller hat eine Raumhöhe von ca. 2,02 m.
Der Spitzboden ist ausgelegt mit Holzdielen und kann aber auf Grund der niedrigen Raumhöhe und des Zugangs über eine Einschubtreppe nur als Abstellraum genutzt werden.

Die Dachgeschosswohnung hat eine durchschnittliche Ausstattung und befindet sich in einem zeitgemäßen Zustand. Erd- und Obergeschoss zeigen erheblichen Renovierungsrückstau, erhebliche Gebrauchsspuren und die Ausstattung entspricht überwiegend nicht modernen Wohnansprüchen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Erbbauzins: Jährlich ab 1. Juli 90,78 € (177,56 DM)
(Der Erbbauzins wurde gemäß Grundbucheintrag vom 11.10.1995 erhöht)
Vertragsdatum 18. März 1954.
Vertragslaufzeit 80 Jahre vom 1. Januar 1953 ab.
Restlaufzeit 14 Jahre.

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: Einfache Hausinstallation.
Warmwasser: Zentrale Warmwasserversorgung.
Heizung: Gaszentralheizung; Wandheizkörper mit Thermostatventilen.
Bodenbeläge: Parkett, teilweise PVC- und Teppichauflagen, Fliesen, Korkboden.
Sanitärinstallation: Hauswirtschaftsraum KG: Waschmaschinenanschlüsse, Ausgussbecken. Bad EG: Wandhängendes-WC, Handwaschbecken, Dusche. Bad OG: Badewanne, Stand-WC, Handwaschbecken. Bad DG: Badewanne, WC DG: Wandhängendes WC, Handwaschbecken, Im EG und OG einfache Ausstattung.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung im Erdgeschoss, Holzfenster mit Doppelverglasung im Obergeschoss, ältere Holzfenster und Dachflächenfenster im Dachgeschoss.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Goslar, im Stadtteil Georgenberg.

Das in sich ebene Grundstück hat eine schmale längliche und rechteckige Form. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer strukturierten und durchgrünten Wohnbebauung mit durchschnittlichem Erscheinungsbild, Reihenhaussiedlung mit teilweise Geschosswohnungsbau.

Geschäfte des täglichen und längerfristigen Bedarfs sowie öffentliche Einrichtungen befinden sich in der Nähe, es besteht eine gute Infrastruktur.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Goslar
Kaiserbleek 8 - Haus II
38640 Goslar

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 36/17
Termin:
03.04.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
79.500,00 €
Wohnfläche ca.:
136 m²
Grundstücksfläche ca.:
265 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1954
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Feldstraße 43
38640 Goslar
Ortsteil
Georgenberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns