Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.05.2019 um 13:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bernburg, Liebknechtstr. 2, Saal/Raum 218, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Könnern Blatt 447 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 4, Gemarkung Könnern, Flur 16:
Flurstück 8285, Gebäude- und Freifläche, Leipziger Str. 16 mit 145 m²,
Flurstück 8301, Gebäude- und Freifläche, Leipziger Str. mit 41 m².

Verkehrswert: 22.000 € nebst Zubehör (Solarthermie-Anlage mit einem Wert von 2.800,00 €), insgesamt somit 24.800,00 €

Objektbeschreibung:
Es handelt es um ein Wohngrundstück, bebaut mit einem massiven, teilunterkellerten, ein- bis zweigeschossigem Reihenmittelhaus mit ausgebauten Dachgeschoss und einer Wohnfläche von ca. 90 m² sowie einem massiven eingeschossigem Nebengebäude als Abstellraum (Baujahr nicht bekannt, vermutlich vor 1930, um 2012 modernisiert). Es bestehen Bauschäden und lnstandhaltungsrückstau.

Die postalische Anschrift lautet: Leipziger Str. 16, 06420 Könnern.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
2 K 8/18
Termin:
16.05.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
24.800,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
2 K 8/18
Termin:
16.05.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
24.800,00 €
Wohnfläche ca.:
90 m²
Grundstücksfläche ca.:
186 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
vor 1930
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus einschl. Zubehör.

Das Wohnhaus mit unbekanntem Baujahr (ca. vor 1930) wurde in massiver Bauweise errichtet und besteht aus Teilunterkellerung, Erdgeschoss und zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss. Der hofseitige Wohnhaus-Anbau ist 1-geschossig, nicht unterkellert und hat ein Flachdach. Generell besteht zum Wertermittlungsstichtag mäßiger bis starker Instandhaltungsstau am Wohnhaus. Es wurden augenscheinlich viele Arbeiten begonnen und nicht fertig gestellt. Darüber hinaus hat man diese augenscheinlich in Eigenleistung erbracht und teilweise nicht fachgerecht ausgeführt.

Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 90 m². Die Raumaufteilung ist weitestgehend als zweckmäßig und wirtschaftlich einzuschätzen. Die Ausstattung des Wohnhauses kann insgesamt als einfach bis mittel eingeschätzt werden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Heizung: Gasthermenheizung mit Flachheizkörpern.
Sanitäre Installation: Badezimmer im Erdgeschoss mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und Hänge-WC, Boden gefliest, Wände ca. 1,40 gefliest

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Könnern (ca. 8.500 Einwohner).

Das Grundstück liegt in südlicher Ortslage der Kleinstadt Könnern in Ortsrandnähe. Die Leipziger Straße als Ortsdurchgangsstraße mit mäßig starkem Durchgangsverkehr verläuft unmittelbar östlich des Bewertungsobjektes. An das Grundstück grenzen umseitig bebaute Grundstücke an. Es überwiegt die geschlossene Bebauung in ein- bis zweigeschossiger Bauweise. Die Grundstücke in der Ortslage Trebitz werden überwiegend wohnlich genutzt, vereinzelt mit untergeordneter kleingewerblicher Nutzung. Die Wohnlage des Bewertungsobjektes wird als durchschnittlich bis mäßig beurteilt.

In mittelbarer Nähe der Leipziger Straße befinden sich teilweise Gewerbeflächen mit kleinen bis mittleren Dienstleistungs- und Handelsunternehmen. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Eine Anbindung zum öffentlichen Personennahverkehr ist ca. 300 m vom Bewertungsobjekt vorhanden. Der nächstgelegene Bahnhof kann in der Ortslage Könnern, ca. 1,0 km nördlich vom Bewertungsobjekt entfernt erreicht werden, mit Anschluss an den regionalen Bahnverkehr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bernburg
Liebknechtstr. 2
06406 Bernburg

Telefon: 03471/3773
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00-12:00 Uhr und Di. 15:00-17:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Wüstenrot Bausparkasse AG, Wüstenrotstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Zeichen: 67 742 4281

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 8/18
Termin:
16.05.2019 um 13:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
24.800,00 €
Wohnfläche ca.:
90 m²
Grundstücksfläche ca.:
186 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
vor 1930
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Leipziger Straße 16
06420 Könnern

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns