Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.07.2019 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, Raum 002, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Reihenmittelhaus
Verkehrswert: 215.000,00 €

Lfd. Nr. 2
1/6 Anteil an der Verkehrsfläche
Verkehrswert: 4.420,00 €

Lfd. Nr. 3
Stahlbetonfertiggarage
Verkehrswert: 7.280,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
2 K 86/18
Termin:
15.07.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
215.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
2 K 86/18
Termin:
15.07.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
215.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
151 m²
Nutzfläche ca.:
58 m²
Grundstücksfläche ca.:
151 m²
Baujahr ca.:
1981
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus. Des Weiteren gelangt der 1/6 Anteil an einer Verkehrsfläche und eine Stahlbetonfertiggarage zur Versteigerung.

Das voll unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1981 errichtet und hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 151 m² und die Nutzfläche im Keller ca. 58 m².

Nutzung / Raumaufteilung:

Erdgeschoss: Wohnzimmer, Essplatz, Küche, Windfang, WC, Terrasse.
Obergeschoss: Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2, Treppendiele, Abstellrau, Flur, Bad, Schlafzimmer.
Dachgeschoss: Studiozimmer.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Wohnhaus leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: verschiedene Ausführungen.
Fußböden: Teppichboden, Fliesenboden, Laminatboden:
Einbauten: offener Kamin im Wohnzimmer Erdgeschoss.
El. Installation: einfache Ausstattung mit Anschlüssen in allen Räumen.
San. Installation: Erdgeschoss: WC mit Stand WC, Spülkasten, Handwaschbecken // Obergeschoss: Bad mit Wanne 170/75, Dusche mit Hochwanne (43 cm) mit Duschkabine, Stand- WC mit Spülkasten, Waschbecken.
Heizung: WW- Zentralheizung, ölbefeuert, mit zentraler WW- Versorgung, Flachheizkörper mit Thermostatventilen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im nordwestlichen Ortsetter von Hambrücken (ca. 5.500 Einwohner), innerhalb eines älteren Wohngebietes aus den 70- ziger bis 80- ziger Jahren, nahe der Einmündung des Dreisamweges in die Rheinstraße, ca. 300 m von der Ortsmitte entfernt, in relativ guter, ruhiger Wohnlage. Der Dreisamweg (Wohnweg) verläuft auf der Grundstücksnordseite, die Gartenfläche in südlicher Richtung grenzt an eine Parkplatzfläche mit direkter Zufahrt von der Rheinstraße.

Grund- und Gemeinschaftsschule in Kooperation mit Forst sind am Ort. Alle weiterführenden Schulen sind in Bruchsal, Waghäusel, Philippsburg vorhanden. Geschäfte des täglichen Bedarfs können im Ort getätigt werden. Das Mittelzentrum Bruchsal ist ca. 10 km entfernt, Karlsruhe ca. 30 km, Mannheim ca. 40 km und Germersheim (Pfalz) ca. 25 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 86/18
Termin:
15.07.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
215.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
151 m²
Nutzfläche ca.:
58 m²
Grundstücksfläche ca.:
151 m²
Baujahr ca.:
1981
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Dreisamweg 2
76707 Hambrücken

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns