Zwangsversteigerung vier Grundstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung vier Grundstücke

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 22.03.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Gerichtsgebäude des Amtsgerichts St. Wendel, Schorlemerstraße 33, Saal 4, öffentlich versteigert werden:

Grundbuch von St. Wendel Blatt 6806,
Gemarkung St. Wendel, Flur 07,
lfd. Nr. 1, Flurstück 184/5, Sonstiges, Bauplatz, Amselweg mit 1 m²,
lfd. Nr. 2, Flurstück 182/11, Sonstiges, Bauplatz, Amselweg mit 8 m²,
lfd. Nr. 3, Flurstück 182/12, Sonstiges, Bauplatz, Amselweg mit 5 m²,
lfd. Nr. 4, Flurstück 182/13, Sonstiges, Bauplatz, Amselweg mit 12 m²,

Objektart: 4 Grundstücke (Bauland) mit insgesamt 26 m².
Amselweg, 66606 St. Wendel

Beschreibung (ohne Gewähr):

4 unbebaute Grundstücke, genutzt als Bauland, Gesamtgrundstücksgröße: 26 m².

Lage: Nordöstl. Saarland, Stadt St. Wendel, Anliegerstraße

Verkehrswert: Insgesamt 2704 € (BV Nr. 1: 104 €, BV Nr. 2: 832 €, Nr. 3: 520 €, Nr.: 1248 €)

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
18 K 9/18
Termin:
22.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
2.704,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
02.10.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
18 K 9/18
Termin:
22.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
2.704,00 €
Grundstücksfläche ca.:
26 m²

Objektbeschreibung:

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um vier Baulandgrundstücke mit einer Gesamtgröße von ca. 26 m².

Im Einzelnen gelangen folgende Grundstücke zur Versteigerung:

Teilgrundstücksbezeichnung A: Flurstück 184/5, unbebaut (Bauland), Größe: 1 m².
Teilgrundstücksbezeichnung B: Flurstück 182/11, unbebaut (Bauland), Größe: 8 m².
Teilgrundstücksbezeichnung C: Flurstück 182/12, unbebaut (Bauland), Größe: 5 m².
Teilgrundstücksbezeichnung D: Flurstück 182/13, unbebaut (Bauland), Größe: 12 m².

Der Bereich des Bewertungsobjekts ist im Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche (W) dargestellt. Für den Bereich des Bewertungsobjektes ist kein rechtskräftiger Bebauungsplan vorhanden. Die Zulässigkeit von Bauvorhaben ist demzufolge nach § 34 BauGB zu beurteilen.

Lage:

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in St. Wendel.

Die Grundstücke liegen an einer Anliegerstraße mit mäßigem Verkehr, Gehwege sind nicht vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen.

Die Entfernung zum Stadtzentrum und zu Geschäften des täglichen Bedarfs beträgt jeweils ca.0,8 km. Schulen und Ärzte können nach ca. 1 km erreicht werden. Öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) befinden sich in ca. 500 m.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht St. Wendel
Schorlemerstr. 33
66606 St. Wendel

Telefon Geschäftsstelle: 06851-908217

Mo.-Do. 8:30-12:00 Uhr und 13:30-15:30 Uhr, Fr. 8:30-12:00 und 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
18 K 9/18
Termin:
22.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
2.704,00 €
Grundstücksfläche ca.:
26 m²

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Amselweg
66606 Sankt Wendel

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns