Zwangsversteigerung Wochenendhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wochenendhaus

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 25.10.2019 um 11:45 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Fritzlar, Schladenweg 1, Saal 01.15 - Gebäude A - 1.OG, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 72.000,00 €

Objektbeschreibung: Wochenendhaus
Gemeinde 34549 Edertal.

Kassenzeichen für die Sicherheitsleistung: 021136106038.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) kein Gutachten vohanden
Aktenzeichen:
06 K 15/18
Termin:
25.10.2019 um 11:45 Uhr
Objekttyp:
Wochenendhaus
Verkehrswert:
72.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
06 K 15/18
Termin:
25.10.2019 um 11:45 Uhr
Objekttyp:
Wochenendhaus
Verkehrswert:
72.000,00 €
Wohnfläche ca.:
43 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.037 m²
Baujahr ca.:
1974
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
zu 1/2 gepachtet
Terrasse:
Terrasse

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wochenendhaus.

Das 1-geschossige Gebäude wurde ca. 1974 in Holzblockhausbauweise aus Kanthölzern mit verzahnten Gebäudeecken erstellt. Es ist vollständig unterkellert, wobei die Decke über dem Kellergeschoss aufgrund des Geländeverlaufs überwiegend über der anstehenden Geländeoberfläche liegt.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 43 m² teilen sich auf in Wohn-/Esszimmer mit offener Küche, Schlafzimmer, Gästezimmer, WC-Raum, Flur, Balkon und Terrasse. Das Kellergeschoss beinhaltet insgesamt drei Räume und ist mit einer Fläche von rd. 36,00 m² überwiegend wohnlich ausgebaut.

Die Zimmer sind rechtwinklig geschnitten. Der Sanitärraum verfügt nur über eine Toilette und ein Handwaschbecken und wird über ein Dachluken-Fenster belichtet und belüftet. Die Aufteilung der Räumlichkeiten ist dem Baujahr entsprechend und wird als „mittel" (mögliche Einstufungen: einfach, mittel, gut, sehr gut) und der Ausstattungsstandard als „einfach“ eingestuft. Die baulichen Anlagen befinden sich, soweit beim Ortstermin feststellbar, überwiegend in einem ausreichenden Unterhaltungszustand mit vorwiegend mittleren Verschleißerscheinungen, weisen zum Teil aber auch erhebliche Unterhaltungsrückstände und Schäden auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt zu 1/2 gepachtet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: aus Holz mit Isolierverglasung, zum Teil auch aus Holz mit Einfachverglasung, im Erdgeschoss mit Klappläden aus Holz und im Untergeschoss überwiegend mit Außenrollos aus Kunststoff.
Bodenbeläge: überwiegend in Textil-Belag
Heizung: keine Heizung und WW-Versorgung. Zwei Anschlüsse für Öl-Öfen vorhanden.
Sanitäre Installation: Sanitärraum mit Toilette und Handwaschbecken im Erdgeschoss// zweiter Sanitärraum mit Handwaschbecken und augenscheinlich ausgebauter Toilette im Untergeschoss.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Gemeinde Edertal im Ortsteil Hemfurth-Edersee.

Das Grundstück hat ein Gefälle von Osten nach Westen und befindet sich in der Ortslage Rehbach, westlich von Hemfurth an dem Südufer des Edersees innerhalb des Naturparks Kellerwald-Edersee.

Die Lagemerkmale des Bewertungsgrundstücks zeichnen sich durch eine
ländliche Gegend mit einer einfachen Verkehrsanbindung sowie der Nähe
zum Naherholungsgebiet Edersee und des Nationalparks Kellerwald-Edersee
mit zahlreichen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten aus.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Fritzlar
Schladenweg 1
34560 Fritzlar

Telefon Geschäftsstelle 05622/9933-630 oder -631
Öffnungszeiten täglich 8:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Laabs, 34582 Borken, Tel.: 05682/201-0, Az.: C 181113 L

Objektdaten:

Aktenzeichen:
06 K 15/18
Termin:
25.10.2019 um 11:45 Uhr
Objekttyp:
Wochenendhaus
Verkehrswert:
72.000,00 €
Wohnfläche ca.:
43 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.037 m²
Baujahr ca.:
1974
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
zu 1/2 gepachtet
Terrasse:
Terrasse

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Hirschweg 5
34549 Edertal-Hemfurth-Erdersee

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns