Zwangsversteigerung Wohn- und Geschäftshaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wohn- und Geschäftshaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.10.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 2, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bad Kreuznach, John-F.-Kennedy-Straße 17, 55543 Bad Kreuznach, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
zweigeschossiges, teilunterkellertes Wohn- u. Geschäftshaus (ehemalige Pizzeria) und integrierter Garage;
Verkehrswert: 62.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen:
unbebaute Gartenfläche;
Verkehrswert: 3.700,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
35 K 126/17
Termin:
02.10.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
62.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
In einem früheren Termin wurde nach § 74a wegen Nichterreichens der 7/10 Grenze der Zuschlag versagt.
Wertermittlungsstichtag:
22.01.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
35 K 126/17
Termin:
02.10.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
62.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
57,27 m²
Nutzfläche ca.:
72,87 m²
Grundstücksfläche ca.:
353 m²
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus auf Flurstück 92. Des Weiteren gelangt eine Gartenfläche zur Versteigerung.

Das teilunterkellerte, zweigeschossige Gebäude mit nicht ausgebautem Dachgeschoss hat eine Gastwirtschaft im Erdgeschoss und eine integrierte Garage. Die Wohnfläche beträgt ca. 57,27 m² und die Nutzfläche 72,87 m². Das Objekt befand sich in einem baulich mangelhaften und ungepflegten Zustand.

Auf der Westseite des Hauses ist im Erdgeschoss eine Garage eingebaut. Hinter dem Haus befindet sich ein Garten mit Graseinsaat. Vor dem Objekt gibt es drei PKW-Parkplätze.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Ausstattung:

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster, Isolierverglasung, keine Fensterläden.
Heizung: Gasbefeuerte Warmwasserheizung, Stahlradiatoren mit Thermostatventilen, Installation a.P. Kombitherme.
Elektroinstallation: Unterputz-Installation, mit einer geringen Anzahl an Brennstellen und Steckdosen in allen Räumen.
Fußböden: Unterschiedliche Bodenbeläge. Fliesen- und Laminatboden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Büchenbeuren (ca. 1750 Einwohner), in ruhiger Wohnlage mitten im Ort.

Das nach Süden hin abfallende Grundstück liegt an der Hauptdurchgangsstraße durch den Ort (K 75), mit beiderseitigen Bürgersteigen und einem geringen Verkehrsaufkommen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Mischbebauung. Geschäfte des tägl. Lebens, ein Kindergarten und ein Schulzentrum sind am Ort vorhanden. Weitere Infrastruktur gibt es in den Nachbargemeinden Sohren bzw. in Kirchberg und Simmern.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Kreuznach
John-F.-Kennedy-Straße 17
55543 Bad Kreuznach

Telefon Geschäftsstelle:
0671/708-2855 u. 0671/708-2861

Sprechzeiten:
täglich 9.00 – 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
35 K 126/17
Termin:
02.10.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
62.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
57,27 m²
Nutzfläche ca.:
72,87 m²
Grundstücksfläche ca.:
353 m²
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Hauptstraße 20
55491 Büchenbeuren

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns