Zwangsversteigerung Wohngebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wohngebäude

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 27.10.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Bürgersaal, Schulstraße 3, in 88637 Leibertingen,OT Kreenheinstetten, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 108.278,45 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
1 K 8/18
Termin:
27.10.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
108.278,45 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
29.12.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
1 K 8/18
Termin:
27.10.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
108.278,45 €
Grundstücksfläche ca.:
1.880 m²

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohngebäude mit Wirtschaftsteil und verschiedenen Nebengebäuden nebst Anbauten.

Das Wohngebäude wurde in machen Zimmern modernisiert, die Fenster wurden teilweise ausgetauscht. Die Außenwände sind jedoch nicht wärmegedämmt. Die Dachkonstruktion weißt vor allem auf der Nordseite erhebliche Mängel auf (Holzbauteile zerstört bzw. zu schwach dimensioniert).

Der Ökonomieteil mit einer umbauten Kubatur von ca. 2.400 m² ist von der Bausubstanz her in einem Zustand, der die Erhaltenswürdigkeit fraglich erscheinen lassen. Der gesamte Ökonomieteil ist durch zerstörte Holzbauteile sowie Veränderungen der statisch beanspruchten Tragwerke sehr stark in seiner Standfestigkeit beeinträchtigt! Die Außenwand zur Straße (Südseite) ist abgerissen und droht einzustürzen.

Durch verschiedene Anbauten und Sanierungsbemühungen muss der Zustand durchgängig als nicht gut bezeichnet werden. Insgesamt wäre hier eine grundlegende Sanierung erforderlich. Die Kosten hierfür übersteigen jedoch den Wert der Bausubstanz deutlich. Bei der Berechnung des Gebäudewertes wurde für diesen Teil lediglich ein Erinnerungswert von 5,00 € je m³ angerechnet. Im Grunde wäre hier der Abbruchgegenzurechnen.

Die Werkstatt mit Holzlager ist teilweise noch nicht fertiggestellt. Der Holzlagerschuppen weist ebenfalls schon einen gewissen Sanierungsbedarf auf.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019

Lage:

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Leibertingen-Kreenheinstetten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Sigmaringen
Karlstr. 17
72488 Sigmaringen

Tel. Nr.: 07571 / 1821 - 0
Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 09.00 - 11.30 Uhr
und 14.00 bis 15.30 Uhr
(freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Rechtsanwälte Mussgnug, Zeyher & Eisen, Bahnhofstr. 33, 78532 Tuttlingen (Az. Glocker-Beratung) 07461/94610, Sachbearbeiter: RA Eisen oder Rechtsanwälte Frick & Rusch, Bahnhofstr. 48, 78532 Tuttlingen (Az.: 145/17 F11), 07461/8081

Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 8/18
Termin:
27.10.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
108.278,45 €
Grundstücksfläche ca.:
1.880 m²

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Oberdorf 20
88637 Leibertingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns