Zwangsversteigerung Wohnhaus mit Nebengebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wohnhaus mit Nebengebäude

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.01.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal 112, im Amtsgericht Stendal, Scharnhorststraße 40, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Osterburg Blatt 740 eingetragene Grundstück Lfd. Nr. 1, Flur 18, Flurstück 45, Wohnhaus mit Nebengebäuden, Lindenstr. 6, Größe 389 m².

Verkehrswert: 32.000,00 €
Objektbeschreibung: Wohnhaus und Nebengebäude.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (3) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
7 K 13/18
Termin:
10.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.09.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
7 K 13/18
Termin:
10.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstücksfläche ca.:
389 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1900
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Nebengebäude.

Das Wohngebäude wurde um 1900 in Mauerwerk- und Fachwerkbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 137 m². Die wirtschaftliche Geschoßhöhen und Ansichtsgestaltung werden als zeitbedingt bewertet, die Grundrissgestaltung als zweckentsprechend. Am Gebäude wurden Baumängel und Bauschäden festgestellt. Bei der Bewertung wird eine Sanierung/Modernisierung unterstellt.

Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück ein zweigeschossiges, massives Nebengebäude mit Anbauten. Es zeigen sich Schäden am gesamten Roh- und Ausbau. Im Rahmen der Bewertung wird von einem Abbruch ausgegangen.

Ausstattung:

Dach: Satteldach mit Ziegeleindeckung.
San. Einrichtung: Bad mit Wanne, Anschlüsse für Dusche vorhanden, behindertengerechtes WC; unter Putz.
Heizung: Gasheizung.
Fußböden: Dielen, text. Belag, Fliesen, PVC.
Fenster: Verbundfenster, Holzeinfachfenster im EG; Rollläden.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Osterburg, zentrumsnah.

Das rechteckig zugeschnittene Grundstück ist eben. Es liegt an einer mit Bitumen befestigten Stadtstraße. Benachbarte störende Betriebe und Gebäude sowie sonstige Beeinträchtigungen sind nicht vorhanden.

Das Flurstück befindet sich im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet sowie innerhalb des
Stadtumbaugebietes „Altstadt". Des Weiteren befindet sich die Liegenschaft im Bereich einer Erhaltungssatzung. Entsprechend § 2 der Erhaltungssatzung bedürfen der Abbruch, die Änderung oder die Nutzungsänderung sowie die Errichtung baulicher Anlagen der Genehmigung durch die Stadt Osterburg.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Stendal
Scharnhorststr. 40
39576 Stendal

Telefon:
03931/582428
03931/582415

Sprechzeiten:
Montags-Freitags: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstags zusätzlich: 15.00 - 17.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Aachener Bausparkasse AG, Theaterstr. 92-94, 52062 Aachen; Tel.: 0241/436-396 Frau Lischka; Zeichen: RK20-lis; 0008237935

Objektdaten:

Aktenzeichen:
7 K 13/18
Termin:
10.01.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstücksfläche ca.:
389 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1900
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Lindenstr. 6
39606 Osterburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns