Zwangsversteigerung Wohnhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Wohnhaus

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.11.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Hermannsburg Blatt 1652, im Amtsgericht Celle, Mühlenstr. 8, Saal/Raum 124, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1, Gemarkung Hermannsburg, Flur 9, Flurstück 120/81, Hof- und Gebäudefläche, Wohnbaufläche, Peter-Schütze-Weg 7, Größe 863 m².

Objektbeschreibung lt. Verkehrswertgutachten:
Wohnhaus BJ 1976, Wfl. ca. 114 m², Garage, BJ 1977.

Verkehrswert: 135.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (6) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
39 K 89/17
Termin:
07.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
135.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
22.01.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
39 K 89/17
Termin:
07.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
135.000,00 €
Wohnfläche ca.:
114 m²
Grundstücksfläche ca.:
863 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1976
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus.

Das unterkellerte, eingeschossige Gebäude wurde ca. 1976 in Massivbauweise erstellt. Das Gebäude befindet sich in einem allgemein durchschnittlichen, dem Alter entsprechenden Gesamteindruck mit z.T. altersbedingten Abnutzungen und Schäden. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 114 m²; die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: div. Kellerräume (Zutritt in den „Keller 1“ wurde nicht ermöglicht), Heizung, Flur, Dusche.
EG: Windfang, WC, Diele, Flur, 3 Kinderzimmer, Bad, Wohnraum, Essplatz, Küche, Freisitz.

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine massive Garage (Baujahr ca. 1977) mit Holzbalkenflachdach, Glasbausteinfenster, Elt.-Installation, Stahlschwingtor und Stahlblechtür. Darüber hinaus ist ein kleines Gerätehaus/Metallkonstruktion vorhanden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Ausstattung:

Dachform: Walmdach.
Fenster: Holzrahmen mit Isolierverglasung, überwiegend mit Außenrollläden.
Bodenbeläge: Estrich mit Fliesen/Platten, Textil-/Kunststoffbelag und Laminat.
Heizung: Warmwasserzentralheizung, ölbefeuert (Kessel Bauj. 1988), 3 x 2.000 ltr. Kunststoffbatterietanks, Gasanschluss im Keller vorhanden.
Elektro: der Nutzung entsprechend.
Sanitäre Einrichtungen: EG mit Bad (Wanne, Dusche, WC, Waschbecken) und
Toilette (WC, Waschbecken) sowie weiteren der Nutzung entsprechenden Ver- und Entsorgungsanschlüssen; KG mit Dusche und weiteren Ver- und Entsorgungsanschlüssen.

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Süden der Ortschaft Hermannsburg, in Randlage zu forstwirtschaftlichen Nutzungen.

Das zu Wohnzwecken genutzte Grundstück ist von rechteckiger Geometrie und nur leicht geneigt. Bei der Straße "Peter-Schütze-Weg" handelt es sich um eine befestigte Straße. Die nähere Umgebung ist größtenteils mit freistehenden Einfamilienhäusern und entsprechenden Nebengebäuden bebaut.

In Hermannsburg sind ausreichend Versorgungsmöglichkeiten, z.T. über den täglichen Bedarf hinaus, vorhanden. Der Raum Celle wird durch die strahlenförmig auf den Knotenpunkt Celle zulaufenden Bundesstraßen 3, 214 und 191 mit den Ballungszentren Hannover, Bremen, Hamburg, Braunschweig, Wolfsburg und Magdeburg verbunden. Ein Anschluss an das Bundesautobahnnetz besteht in ca. 25 km Entfernung. Die Bahnhöfe in den nahe gelegen Ortschaften Unterlüß und Eschede liegen an der Hauptstrecke der Deutschen Bahn AG Hamburg-Uelzen-Hannover. Bis nach Celle sind es ca. 21 km.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Celle
Mühlenstraße 8
29221 Celle

Telefon: 05141 206-0

Mo. - Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Do. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
39 K 89/17
Termin:
07.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
135.000,00 €
Wohnfläche ca.:
114 m²
Grundstücksfläche ca.:
863 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1976
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Peter-Schütze-Weg 7
29320 Hermannsburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns